§ 401 HGB,
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Auch im Falle der Ausführung der Kommission durch Selbsteintritt hat der Kommissionär, wenn er bei Anwendung pflichtmäßiger Sorgfalt die Kommission zu einem günstigeren als dem nach § 400 sich ergebenden Preise ausführen konnte, dem Kommittenten den günstigeren Preis zu berechnen.


(2) Hat der Kommissionär vor der Absendung der Ausführungsanzeige aus Anlaß der erteilten Kommission an der Börse oder am Markte ein Geschäft mit einem Dritten abgeschlossen, so darf er dem Kommittenten keinen ungünstigeren als den hierbei vereinbarten Preis berechnen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

HGB direkt: Ausgabe 6, Dezember 2017 - PwC

https://www.pwc.de/de/newsletter/kapitalmarkt/hgb-direkt-ausgabe-6-dezember-201...
31.12.2017 - Bestätigungsvermerks sowie die neuen Prüfungsstandards IDW PS 401: Mitteilung besonders wichtiger Prüfungssachverhalte im Bestätigungs- vermerk, IDW PS 405: Modifizierungen des Prüfungsurteils im. Bestätigungsvermerk und IDW PS 406: Hinweise

Aufgabe 3 - FernUni Hagen

http://www.fernuni-hagen.de/videostreaming/littkemann/201106/pdf/31011_Aufgabe%...
Kaufleute müssen Handelsbücher und Jahresabschlüsse 10. Jahre, Handelsbriefe und Buchungsbelege 7 Jahre aufbewahren. ✓. ✘. ✘. § 252 (1) Nr. 4 HGB ... Dr. Jörn Littkemann. März 2011. Aufgabe 3 - Philipp Reinbacher. Lösungsbogen. Erfassungsbogen Klausur „E

Microsoft PowerPoint - \334bung-Bewertung-HGB - Universität Göttingen

http://www.uni-goettingen.de/de/104832.htmlde/document/download/a6244162f17d83f...
Übung zur Bewertung nach HGB. 3. SS 2009. Disposition (2). 4 Folgebewertung der Vermögensgegenstände nach dem HGB. 40 Abschreibungen. 400 Planmäßige Abschreibungen der abnutzbaren Gegenstände des. Anlagevermögens. 401 Außerplanmäßige Abschreibungen. 4010

Stellungnahme der Wirtschaftsprüferkammer zum Entwurf eines IDW ...

https://www.wpk.de/uploads/tx_news/WPK-Stellungnahme_28-04-2017.pdf
28.04.2017 - April 2017 zum Entwurf eines IDW Prüfungsstandards: Mitteilung besonders wichtiger Prüfungssachverhalte im Bestätigungsvermerk. (IDW EPS 401). -2- ... Vgl. bspw. IDS EPS 401, Tz. 12: Der Abschlussprüfer hat von den mit dem Aufsichtsorgan erö

Uneingeschränkter Bestätigungsvermerk bei einem IFRS ... - IDW

https://www.idw.de/blob/103868/8abe0d1efc5279675ccf908ebfa54ccb/down-beispiel-b...
der EU anzuwenden sind, und den ergänzend nach § 315e Abs. 1 HGB anzuwendenden deutschen gesetzlichen ... Der Konzernlagebericht wurde gemäß § 315b Abs. 1 HGB um eine nichtfinanzielle Konzernerklärung ... Besonders wichtige Prüfungssachverhalte wurden in


Webseiten zum Paragraphen

HGB § 401 Recht des Kommittenten auf den günstigeren Preis - NWB ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_401/
19.12.1985 - 401 Recht des Kommittenten auf den günstigeren Preis. (1) Auch im Falle der Ausführung der Kommission durch Selbsteintritt hat der Kommissionär, wenn er bei Anwendung pflichtgemäßer Sorgfalt die Kommission zu einem günstigeren als dem nach §

Bertram/Brinkmann/Kessler/Müller, Haufe HGB Bilanz Komme ... / 4.4 ...

https://www.haufe.de/unternehmensfuehrung/profirma-professional/bertrambrinkman...
So ist eine Zuschreibung nach erfolgter außerplanmäßiger Abschreibung nicht möglich (§ 253 Abs. 5 Satz 2 HGB) (Rz 148 ff., Rz 169 ff.) ... Rz. 401. Die notwendige Begründung liefern jedoch nur 8 Unt, wobei diese teilweise wenig erhellend sind, wie z. B.

Definition » Kommissionär « | Gabler Wirtschaftslexikon

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/kommissionaer.html
Bei unberechtigtem Abweichen hat der Kommittent das Recht, Schadensersatz zu fordern und das Geschäft zurückzuweisen (§ 385 HGB). Bei Abweichung von einer Preisbegrenzung muss ... Auch bei Selbsteintritt muss der Kommissionär die Interessen des Kommitten

Abgleich der Inhalte zur nichtfinanziellen Erklärung des HGB mit den ...

http://www.360report.org/de/artikel/abgleich-der-inhalte-zur-nichtfinanziellen-...
18.01.2018 - Im Folgenden wird verglichen, in welchen Punkten der Nachhaltigkeitsstandard "GRI Standards" die geforderten Informationen nach HGB § 289 abfragt. Antworten auf (fast) alle Fragen .... GRI 103: Managementansatz für GRI 401 Beschäftigung und

Kapitalkonsolidierung nach der Erwerbsmethode - Regelungen nach ...

https://www.uni-hohenheim.de/organisation/publikation/kapitalkonsolidierung-nac...
Kapitalkonsolidierung nach der Erwerbsmethode - Regelungen nach HGB (C 401). Publikations-Art: Beitrag in Handbuch; Autoren: Hachmeister, Dirk / Beyer, Beyer; Erscheinungsjahr: 2011; Veröffentlicht in: Beck'sches Handbuch der Rechnungslegung; Herausgeber


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBViertes Buch Handelsgeschäfte › Dritter Abschnitt Kommissionsgeschäft › § 401

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 401 HGB
    § 401 Abs. 1 HGB oder § 401 Abs. I HGB
    § 401 Abs. 2 HGB oder § 401 Abs. II HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net