§ 133 HGB,
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Auf Antrag eines Gesellschafters kann die Auflösung der Gesellschaft vor dem Ablauf der für ihre Dauer bestimmten Zeit oder bei einer für unbestimmte Zeit eingegangenen Gesellschaft ohne Kündigung durch gerichtliche Entscheidung ausgesprochen werden, wenn ein wichtiger Grund vorliegt.


(2) Ein solcher Grund ist insbesondere vorhanden, wenn ein anderer Gesellschafter eine ihm nach dem Gesellschaftsvertrag obliegende wesentliche Verpflichtung vorsätzlich oder aus grober Fahrlässigkeit verletzt oder wenn die Erfüllung einer solchen Verpflichtung unmöglich wird.


(3) Eine Vereinbarung, durch welche das Recht des Gesellschafters, die Auflösung der Gesellschaft zu verlangen, ausgeschlossen oder diesen Vorschriften zuwider beschränkt wird, ist nichtig.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Fallliste „Handels- und Gesellschaftsrecht“ gemäß § 6 Abs

http://www.rak-nbg.de/sites/default/files/HaGeR_Fallliste_0.doc
... weil das Vertrauensverhältnis zwischen den drei Gesellschaftern nachhaltig zerrüttet ist. Er möchte die Auflösung der Gesellschaft erreichen. Beratung des Gesellschafters. Vertretung des Gesellschafters bei der Erhebung der Auflösungsklage nach § 133


PDF Dokumente zum Paragraphen

Der Gesellschafterstreit - Lutz, Leseprobe - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/Lutz-Der-Gesellschafterstreit-978340...
den Ausschluss durch gerichtliche Entscheidung (§§ 140 Abs. 1 S. 1, 133 Abs. 1 HGB). Auch in der GmbH ist – mangels Satzungsbestimmung – ein Gesellschafterausschluss durch Klage nur möglich, wenn hinsichtlich des Auszuschließenden ein „wichtiger. Grund“

Fall Nr 2 und Lösung der Ausschluss des Gesellschafters _2

http://www.uni-koeln.de/jur-fak/eurecht/htdocs/bin/lehre/Ausschluss_des_Gesells...
Nur durch Ausschlussklage, § 133 HGB. Früher str., ob Ausschluss eines Gesellschafters nur durch Klage zulässig war. Seit. BGHZ 31, 295, 300 spätestens hM. Heute durch § 13 III Nr. 6 HGB anerkannt, dass auch ein Ausschluss durch Beschlussfassung möglich

Verhältnismäßigkeit und ultima ratio handelsrechtlicher ... - Nomos Shop

http://www.nomos-shop.de/_assets/downloads/9783848731084_lese01.pdf
A. Überblick über die handelsrechtlichen Gestaltungsklagen. 19. B. Materielles Prüfungsprogramm der handelsrechtlichen. Gestaltungsklagen. 21. C. Der Verhältnismäßigkeitsgrundsatz in Beziehung der §§ 117,. 127, 133 und 140 HGB untereinander. 23. I. Das V

Dr. Philipp Hammerich Rechtsanwalt - Juristisches Repetitorium ...

https://www.repetitorium-hemmer.de/rep_pdf/20__13427_Dr._Philipp_Hammerich_UEbe...
HGB analog). Daneben ist noch eine Eigenhaftung der Gesellschafter denkbar. Es kommen als Anspruchsgrundlagen insbesondere in Betracht: §§ 311 I, III, 280 I; .... ausreichende assets verkauft, dass man nach einer Auslegung des Rechtsgeschäfts gem. §§ 133

Inhaltsverzeichnis - Lexxion

http://www.lexxion.de/pdf/buecher/IFRS_Inhaltsverz.pdf
3.1.2 Inhalt und Struktur eines HGB-Abschlusses . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33. 3.1.3 Gegenüberstellung der wesentlichen Bestandteile der Rechnungslegung 34. 3.2 Zentrale Bilanzierungsbegriffe in der Rechnungslegung nach IFRS . . . . . .


Webseiten zum Paragraphen

Ausschluss eines OHG-Gesellschafters: Wie und wann? | Steuern ...

https://www.haufe.de/steuern/kanzlei-co/ausschluss-eines-ohg-gesellschafters-wi...
29.03.2011 - Voraussetzung für den Ausschluss ist gem. §§ 140 Abs. 1 S.1 i.V.m. § 133 HGB ein wichtiger Grund in der Person des auszuschließenden Gesellschafters, der einen der übrigen Gesellschafter dazu berechtigen würde, die Auflösung der Gesellschaft

HGB 3, Straube: § 133 HGB (Koppensteiner): RDB Rechtsdatenbank

https://rdb.manz.at/document/1128_hgb_p133
Typ, Kommentar. Werk, Straube, HGB3. Datum/Gültigkeitszeitraum, Stand 01.01.2003 bis ... Publiziert von, Manz. Autor, Koppensteiner. Zitiervorschlag, Koppensteiner in Straube, HGB3 § 133 HGB (Stand 1.1.2003, rdb.at) ...

HGB § 133 Auflösung der OHG durch gerichtliche Entscheidung bei ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_133/
18.07.2017 - ... die Auflösung der OHG · § 132 Zeitpunkt für Kündigung · § 133 Auflösung der OHG durch gerichtliche Entscheidung bei Vorliegen eines wichtigen Grundes · § 134 Beendigung der auf Lebenszeit eines Gesellschafters eingegangenen Gesellschaft

Die Auflösungsklage nach § 133 HGB | Masterarbeit, Hausarbeit ...

https://www.grin.com/document/174220
Inhaltsverzeichnis. A. Einleitung. B. Materiell-rechtliche Voraussetzungen I. Anwendungsbereich des § 133 HGB 1. Sachlicher Anwendungsbereich 2. Zeitlicher Anwendungsbereich II. Der wichtige Grund 1. Allgemeines und Prüfungsaufbau 2. Definition des wicht

BGH: Anforderungen an Ausschluss eines Gesellschafters aus einer ...

https://www.meyer-koering.de/meldungen/1681/bgh-anforderungen-an-ausschluss-ein...
08.11.2011 - „Ein Gesellschafter scheidet aus der Gesellschaft aus, wenn er den übrigen Gesellschaftern Anlass gibt, nach § 133 HGB die Auflösung der Gesellschaft und nach § 140 HGB seine Ausschließung zu verlangen, und wenn die übrigen Gesellschafter de


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBZweites Buch Handelsgesellschaften und stille Gesellschaft › Erster Abschnitt Offene Handelsgesellschaft › Vierter Titel Auflösung der Gesellschaft und Ausscheiden von Gesellschaftern › § 133

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 24 Abs. 6 G v. 23.6.2017 I 1693

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 133 HGB
    § 133 Abs. 1 HGB oder § 133 Abs. I HGB
    § 133 Abs. 2 HGB oder § 133 Abs. II HGB
    § 133 Abs. 3 HGB oder § 133 Abs. III HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2018: Handelsgesetzbuch.net