§ 460 HGB, Sammelladung
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Der Spediteur ist befugt, die Versendung des Gutes zusammen mit Gut eines anderen Versenders auf Grund eines für seine Rechnung über eine Sammelladung geschlossenen Frachtvertrages zu bewirken.


(2) Macht der Spediteur von dieser Befugnis Gebrauch, so hat er hinsichtlich der Beförderung in Sammelladung die Rechte und Pflichten eines Frachtführers oder Verfrachters. In diesem Fall kann der Spediteur eine den Umständen nach angemessene Vergütung verlangen, höchstens aber die für die Beförderung des einzelnen Gutes gewöhnliche Fracht.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Versicherungen 2018 [pdf] - VIDA Logistik

http://www.vida-logistik.de/site/assets/files/1026/vida_versicherungsbestatigun...
des HGB (HGB SS 458, 459 und 460) in Anspruch genommen wird. Der Versicherungsschutz gilt innerhalb Europas ohne die GUS-Staaten. Der Einschluss GUS-Staaten und außereuropäischer Länder bedarf der schriftlichen. Vereinbarung vor Risikobeginn; von Haftung

Allgemeine Vertragsbedingungen - Peisker Logistik GmbH

http://www.peisker-logistik.de/wp-content/uploads/2017/12/vertragsbedingungen.p...
als Spediteure Speditionsverträge mit Selbsteintritt (§ 458 HGB), zu festen Beförderungskosten (§ 459 HGB) und über Sammella- dung (§ 460 HGB) sowie Lagerverträge schließen,. " als Logistikunternehmer Dienstleistungen erbringen, die mit der. Beförderung

Handelsgesetzbuch - fünfter Abschnitt - Speditionsgeschäft HGB 450

http://www.becker-und-co.de/lib/download/HGB_Handelsgesetzbuch_Abschnitt_5_Sped...
HGB. 450. Fünfter Abschnitt Speditionsgeschäft. § 453 Speditionsvertrag. (1) Durch den Speditionsvertrag wird der Spediteur verpflichtet, die Versendung des ... 460 Sammelladung. (1) Der Spediteur ist befugt, die Versendung des Gutes zusammen mit Gut ein

HGB 4 Buch Handelsgesetzbuch 2013

http://www.bel-express.de/fileadmin/user_upload/Download-Area/HGB-4--Buch-Hande...
Spediteur hinsichtlich der Beförderung die Rechte und. Pflichten eines Frachtführers oder Verfrachters. In diesem. Fall hat er Anspruch auf Ersatz seiner Aufwendungen nur, soweit dies üblich ist. § 460 Sammelladung. (1) Der Spediteur ist befugt, die Vers

und Logistikunternehmer (VBGL) - (BGL) eV

http://www.bgl-ev.de/images/downloads/service/vbgl.pdf
1 Geltungsbereich. (1) Diese Bedingungen gelten für Unternehmer, die. ▫ als Frachtführer im gewerblichen Straßengüterverkehr Frachtver- träge schließen,. ▫ als Spediteure Speditionsverträge mit Selbsteintritt (§ 458 HGB), zu festen Beförderungskosten (§


Webseiten zum Paragraphen

HGB § 460 Sammelladung - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_460/
19.12.1985 - Viertes Buch: Handelsgeschäfte [1]. Fünfter Abschnitt: Speditionsgeschäft. § 460 Sammelladung. (1) Der Spediteur ist befugt, die Versendung des Gutes zusammen mit Gut eines anderen Versenders aufgrund eines für seine Rechnung über eine Samme

Dr. Barbara Genius | Frachtrechtliche Haftung des Spediteurs bei ...

http://www.bghanwalt.de/veroeffentlichungen/vo_bg_008.htm
07.04.2011 - 460 Abs. 2 Satz 1 HGB ordnet die frachtrechtliche Haftung des Sammelladungsspediteurs an. Die besprochene Entscheidung befasst sich mit der Reichweite dieser Haftung und klärt damit eine Rechtsfrage des seit 1998 geltenden speditionsrechtlic

Haftung des Spediteurs bei Sammelladungen | Rechtslupe

https://www.rechtslupe.de/zivilrecht/haftung-des-spediteurs-bei-sammelladungen-...
17.10.2011 - Gemäß § 460 Abs. 1 HGB ist der Spediteur befugt, die Versendung des Gutes zusammen mit Gut eines anderen Versenders aufgrund eines für seine Rechnung über eine Sammelladung geschlossenen Frachtvertrags zu bewirken. Macht der Spediteur von di

Wann wird der Spediteur zum Frachtführer?

https://www.brennecke-rechtsanwaelte.de/Wann-wird-der-Spediteur-zum-Frachtfuehr...
zu berücksichtigen ist. Dies kommt in den besonders praxisrelevanten Fällen der §§ 458-460 HGB (Selbsteintritt, Fixkosten, Sammelladung) in Betracht. Beim Selbsteintritt nach § 458 HGB wird die Beförderung durch den Spediteur selbst ausgeführt. Dies soll

Bertram/Brinkmann/Kessler/Müller, Haufe HGB Bilanz Komme ... / 3.3 ...

https://www.haufe.de/finance/finance-office-professional/bertrambrinkmannkessle...
Ein in FW bilanzierendes ausländisches TU kauft am 11.11.01 Vorräte vom MU für 400 EUR. Der Kaufpreis wird vom TU unmittelbar beglichen. Hierfür muss es 460 FW aufwenden. Die Konzern-AK der Vorräte betragen 350 EUR. Am 31.12.01 liegen beim TU noch 90 % d


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBViertes Buch Handelsgeschäfte › Fünfter Abschnitt Speditionsgeschäft › § 460

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 460 HGB
    § 460 Abs. 1 HGB oder § 460 Abs. I HGB
    § 460 Abs. 2 HGB oder § 460 Abs. II HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net