§ 458 HGB, Selbsteintritt
Paragraph Handelsgesetzbuch

Der Spediteur ist befugt, die Beförderung des Gutes durch Selbsteintritt auszuführen. Macht er von dieser Befugnis Gebrauch, so hat er hinsichtlich der Beförderung die Rechte und Pflichten eines Frachtführers oder Verfrachters. In diesem Fall kann er neben der Vergütung für seine Tätigkeit als Spediteur die gewöhnliche Fracht verlangen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Page 1 Aktiv R. Assek Uranz Confirmation of Insurance Internationaler ...

http://www.frigo-trans.de/wp-content/uploads/2015/11/Versicherungsbestaetigung-...
German Commercial Code - HGB - chapter four - statutory carriers' liability (especially sec. 458 HGB) for vehicles of own enterprise. Handelsgesetzbuch (HGB), vierter Abschnitt, Frachtgeschaft (insbesondere S 458. HGB) für Fahrzeuge des eigenen Betriebes

VB Pro-Log - Pro-Log Transport & Logistik GmbH & Co. KG

http://www.pro-log-transport.de/wp-content/uploads/2017/12/Versicherungsbest%C3...
27.12.2017 - 8 449 Abs. 2 Nr. 1 HGB (Korridorhaftung bis 40 SZR). ] FBL / TBL. House AWB / House B/L. | Montrealer Übereinkommen. СІМ. Seerecht. | Frachtführer gem. 88 407 ff. sowie 458 HGB. | CMR. O Kabotage. Umzugsgutbeförderung. O Schwergutbeförderung

Oken 3 Telefon: + 49 (421) 59 84 8—0 - Pro-Log Transport & Logistik ...

http://www.pro-log-transport.de/wp-content/uploads/2016/02/Versicherungsbest%C3...
Geltungsbereich: Für Frachtverträge und Speditionsverträge gilt als Geltungsbereich „Europa“ vereinbart. Versichert ist im Einzelnen die Haftung aus bzw. als: > Frachtführer gem. 55 407 ff. sowie 458 HGB. > CMR. > @ 449 Abs. 2 Nr. 1 HGB (Korridorhaftung

Bankbilanzierung nach HGB und IFRS - Inhaltsverzeichnis - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/Bieg-Bankbilanzierung-HGB-I...
Bankbilanzierung nach HGB und IFRS von. Univ.-Prof. Dr. Hartmut Bieg. Univ.-Prof. Dr. Gerd Waschbusch. 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Verlag Franz Vahlen München ...

Allgemeine Vertragsbedingungen - Peisker Logistik GmbH

http://www.peisker-logistik.de/wp-content/uploads/2017/12/vertragsbedingungen.p...
als Spediteure Speditionsverträge mit Selbsteintritt (§ 458 HGB), zu festen Beförderungskosten (§ 459 HGB) und über Sammella- dung (§ 460 HGB) sowie Lagerverträge schließen,. " als Logistikunternehmer Dienstleistungen erbringen, die mit der. Beförderung


Webseiten zum Paragraphen

HGB § 458 Selbsteintritt - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_458/
19.12.1985 - 458 Selbsteintritt. 1Der Spediteur ist befugt, die Beförderung des Gutes durch Selbsteintritt auszuführen. 2Macht er von dieser Befugnis Gebrauch, so hat er hinsichtlich der Beförderung die Rechte und Pflichten eines Frachtführers oder Verfr

Definition » Selbsteintritt « | Gabler Wirtschaftslexikon

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/selbsteintritt.html
Selbsteintritt des Spediteurs: Zum Selbsteintritt ist der Spediteur gemäß § 458 HGB befugt. Der Selbsteintritt berechtigt den Spediteur, eine Beförderungsleistung mittels eigener Fahrzeuge vorzunehmen, sei es im Fern- oder Nahverkehr. Soweit der Spediteu

Wann wird der Spediteur zum Frachtführer?

https://www.brennecke-rechtsanwaelte.de/Wann-wird-der-Spediteur-zum-Frachtfuehr...
zu berücksichtigen ist. Dies kommt in den besonders praxisrelevanten Fällen der §§ 458-460 HGB (Selbsteintritt, Fixkosten, Sammelladung) in Betracht. Beim Selbsteintritt nach § 458 HGB wird die Beförderung durch den Spediteur selbst ausgeführt. Dies soll

Wann Spediteure wie hoch haften - DVZ

https://www.dvz.de/rubriken/management-recht/single-view/nachricht/wann-spedite...
27.03.2014 - Frachtführerhaftung gemäß Paragraf 425 HGB über eines der drei "Einfallstore" ins Frachtrecht (Paragrafen 458 - 460 HGB) mit 9,60 EUR pro kg;; verschuldensunabhängige Obhutshaftung gemäß Paragraf 461 Absatz 1 HGB mit 9,60 EUR pro kg;; Haftun

Bernards Logistik - AGB

http://www.bernards-logistik.de/pages/de/agb.php
als Frachtführer im gewerblichen Straßengüterverkehr Frachtverträge schließen,; als Spediteure Speditionsverträge mit Selbsteintritt (§ 458 HGB), zu festen Beförderungskosten (§ 459 HGB) und über Sammelladung (§ 460 HGB) sowie Lagerverträge schließen,; a


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBViertes Buch Handelsgeschäfte › Fünfter Abschnitt Speditionsgeschäft › § 458

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 458 HGB
    § 458 Abs. 1 HGB oder § 458 Abs. I HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net