§ 598 HGB, Gegenstand des Pfandrechts der Schiffsgläubiger
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Das Pfandrecht der Schiffsgläubiger erstreckt sich auf das Zubehör des Schiffes mit Ausnahme der Zubehörstücke, die nicht in das Eigentum des Schiffseigentümers gelangt sind.


(2) Das Pfandrecht erstreckt sich auch auf einen Ersatzanspruch, der dem Reeder wegen des Verlusts oder der Beschädigung des Schiffes gegen einen Dritten zusteht. Das Gleiche gilt hinsichtlich der Vergütung für Schäden am Schiff in Fällen der Großen Haverei.


(3) Das Pfandrecht erstreckt sich nicht auf eine Forderung aus einer Versicherung, die der Reeder für das Schiff genommen hat.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Dr. Sabine Rittmeister

http://www.seerecht.de/wp-content/uploads/dvis-vortrag-20141027-gro%C3%9Fe-have...
27.10.2014 - Schadensersatzansprüche der Ladungsbeteiligten. 1. Verhältnis der Regelungen der Großen Haverei zu den. §§ 498 ff. HGB. Grundsatz des § 598 Abs. 1 HGB. 2. Ansprüche im Hinblick auf beschädigte Güter. 3. Ansprüche im Hinblick auf Belastung mi

Outcome Assessment Preoperative Hgb 598 Primary Consecutive ...

http://www.larkinhospital.com/larkinorthopedics/wp-content/uploads/2014/02/Bila...
To compare hospital expenditures and reimbursement, length of stay, discharge disposition, transfusion and complications in a cohort of patients that had bilateral total knee replacements performed either simultaneously, staged one week apart in the same

Basiswissen BGB & HGB kompakt - OSZ Lotis Berlin

http://www.osz-lotis.de/fileadmin/user_upload/Arbeitsmaterialien/BGB_HGB_kompak...
01.01.2015 - Leihvertrag § 598 BGB. Dienstvertrag § 611 BGB. Werkvertrag § 631 BGB … 46. Wie unterscheiden sich Miete und Leihe voneinander? Die Leihe ist unentgeltlich, die Miete entgeltlich. 47. Wie unterscheiden sich Miete und Pacht? Bei einer Pacht k

TESTATSEXEMPLAR des Jahresabschlusses - Capital Raising GmbH

http://www.capital-raising.de/pdf/Testatsexemplar_Capital_Raising_GmbH_2013.pdf
1. Teilschuldverschreibungen 200.000.000,00 200.000.000,00. 2. Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 0,00 55.976,92. 200.179.598,83. 200.175.697,54. - davon mit einer Restlaufzeit ... stellt sie gemäß ä 267 Absatz 3 Satz 2 HGB ihren Jahresabsc

IFRS Praxishandbuch - Verlag Franz Vahlen GmbH

http://www.vahlen.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/Petersen-IFRS-Praxishandbuch-9...
Die Synopsen der Unterschiede zwischen der Rechnungslegung nach IFRS und HGB wurden stellenweise um neue Erkenntnisse aus der zwischenzeitlich fortgeschrittenen Kommentierung des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes erweitert. Prof. Dr. Dirk Hachmeister v


Webseiten zum Paragraphen

Fassung § 598 HGB a.F. bis 25.04.2013 (geändert durch Artikel 1 G. v ...

https://www.buzer.de/gesetz/3486/al38041-0.htm
25.04.2013 - Text § 598 HGB a.F. in der Fassung vom 25.04.2013 (geändert durch Artikel 1 G. v. 20.04.2013 BGBl. I S. 831)

HGB § 598 Gegenstand des Pfandrechts der Schiffsgläubiger - NWB ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_598/
598 Gegenstand des Pfandrechts der Schiffsgläubiger [2]. (1) Das Pfandrecht der Schiffsgläubiger erstreckt sich auf das Zubehör des Schiffes mit Ausnahme der Zubehörstücke, die nicht in das Eigentum des Schiffseigentümers gelangt sind. (2) 1Das Pfandrech

§ 598 HGB: Gegenstand des Pfandrechts der Schiffsgläubiger

https://lxgesetze.de/gesetze/hgb/598
598 HGB: Das Pfandrecht der Schiffsgläubiger erstreckt sich auf das Zubehör des Schiffes mit Ausnahme der Zubehörstücke, die nicht in das Eigentum des Schiffseigentümers gelangt sind.

.§ 598 HGB - Brennecke & Partner

https://www.brennecke-partner.de/598-HGB_108529
598 HGB. Für die Tage, die der Verfrachter wegen der Verhinderung der Beförderung jeder Art von Ladung von dem Schiff an das Land länger warten muß, gebührt ihm Liegegeld, selbst wenn die Verhinderung während der Löschzeit eintritt. Dagegen ist für die T

Veranstaltungen von Handels- und Gewerbeverein Barmstedt HGB ...

http://www.marktcom.de/termine/radius?mobile=1&page=598&q%255Bevent_user_id_eq%...
Diese Webseite benutzt Cookies, um einige Funktionen anzubieten, pseudonyme Nutzungsstatistiken zu erstellen und Werbung anzuzeigen. weiter. Weitere Informationen. Toggle navigation. Mclogo transparent a333f7dc7ce4c09da8cbf62b02b8188aab469a98453e337364be


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBFünftes Buch Seehandel › Fünfter Abschnitt Schiffsgläubiger › § 598

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 598 HGB
    § 598 Abs. 1 HGB oder § 598 Abs. I HGB
    § 598 Abs. 2 HGB oder § 598 Abs. II HGB
    § 598 Abs. 3 HGB oder § 598 Abs. III HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net