§ 6 HGB,
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Die in betreff der Kaufleute gegebenen Vorschriften finden auch auf die Handelsgesellschaften Anwendung.


(2) Die Rechte und Pflichten eines Vereins, dem das Gesetz ohne Rücksicht auf den Gegenstand des Unternehmens die Eigenschaft eines Kaufmanns beilegt, bleiben unberührt, auch wenn die Voraussetzungen des § 1 Abs. 2 nicht vorliegen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Der Kaufmannsbegriff, §§ 1 – 6 HGB - Jura Intensiv Verlag

http://verlag.jura-intensiv.de/media/pdf/7b/27/60/leseprobe_crashkurs_handelsre...
Der Kaufmannsbegriff, §§ 1 – 6 HGB. Das Handelsrecht ist das Sonderprivatrecht der Kaufleute. Das HGB kommt folglich nur zur Anwendung, wenn Kaufleute am Geschäft beteiligt sind. Grundsätzlich genügt, dass lediglich ein am Geschäft. Beteiligter „Kaufmann

Kaufmannseigenschaft der Gesellschaften (§ 6 HGB) - jura | Uni Bonn

http://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtun...
Personen“Handelsgesellschaften“ oHG/KG (§ 6 I HGB). Gesellschaftsvertrag. Voraussetzungen des § 105 HGB (gilt über § 161 II HGB auch für KG). 2. Alternativen. § 105 I HGB (= „Ist-oHG“). Gewerbe in kaufmännischer Weise eingerichteter. Geschäftsbetrieb i.S

Handels- und Gesellschaftsrecht I 1. Teil: Handelsrecht

http://www.uni-muenster.de/Jura.itm/hoeren/materialien/H+GR_Arbeitspapier_2.pdf
4. (Form-)Kaufmann gem. § 6 HGB und die Gesellschaftsformen. Das gesamte Handelsrecht gilt gem. § 6 I HGB auch für Handelsgesellschaften. Handelsgesellschaften sind alle Gesellschaften, die ins Handelsregister eingetragen werden. Man unterscheidet bei de

Handelsgesellschaften iSv § 6 Abs. 1 HGB - TU Dresden

https://tu-dresden.de/gsw/jura/dire/jfzivil6/ressourcen/dateien/dateien/folien_...
Handelsgesellschaften i.S.v. § 6 Abs. 1 HGB: - OHG ⇒. §§ 105 ff. HGB cf. Überschrift Zweites Buch HGB. - KG. ⇒. §§ 161 ff. HGB. - AG. ⇒. § 3 AktG: „gilt als Handelsgesellschaft“. - GmbH ⇒. § 13 Abs. 3 GmbHG: „gilt als Handelsgesellschaft“. - KGaA ⇒. §§ 2

Arten von Kaufleuten gemäß § 1 bis 6 HGB - OSZ Lotis

http://www.osz-lotis.de/fileadmin/user_upload/Arbeitsmaterialien/Merkblatt_Kauf...
Arten von Kaufleuten gemäß § 1 bis 6 HGB. I. Istkaufmann. § 1 HGB. - Kaufmann ist, wer ein Handelsgewerbe betreibt. - → nach Art und Umfang in kaufmännischer Weise eingerichteter. Geschäftsbetrieb erforderlich. Tatbestandsmerkmale - Gewerbebegriff: - Sel


Webseiten zum Paragraphen

Der Formkaufmann, § 6 HGB - Jura online lernen - Juracademy

https://www.juracademy.de/handelsrecht-gesellschaftsrecht/formkaufmann-hgb.html
Nach § 6 HGB gelten Gesellschaften als Handelsgewerbe ohne Rücksicht auf den Gegenstand ihres Unternehmens. Dabei setzen die Personenhandelsgesellschaften, die oHG und die KG, den Betrieb eines Handelsgewerbes voraus. Die oHG, die ein Handelsgewerbe betr

„Formkaufmann“ -> § 6 HGB - Wirtschaftsprivatrecht

http://www.wipr-recht.de/%E2%80%9EFormkaufmann%E2%80%9C--%3E-%C2%A7-6-HGB_558
Schließen sich mehrere Personen zum Betrieb eines Handelsgewerbes zusammen, bilden sie eine Handelsgesellschaft. Für die Handelsgesellschaften gilt gemäß § 6 Abs. 1 HGB Kaufmannsrecht. Offene Handelsgesellschaft (OHG) und Kommanditgesellschaft (KG) unter

Definition » Formkaufmann « | Gabler Wirtschaftslexikon

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/formkaufmann.html
Formkaufmann: Kaufmann kraft Rechtsform im Sinn des HGB, der diese Eigenschaft mit der Entstehung des Unternehmens erlangt, auch wenn kein Handelsgewerbe betrieben wird (vgl. § 6 II HGB). Zum Formkaufmann gehören: (1) Handelsgesellschaften mit eigener Re

Kaufleute, §§ 1-6 HGB - Exkurs - Jura Online

https://jura-online.de/learn/kaufleute-1-6-hgb/1214/excursus
Jura online lernen auf Jura Online mit dem Exkurs zu 'Kaufleute, §§ 1-6 HGB' im Bereich 'Handelsrecht'

§ 6 HGB Handelsgesetzbuch - Buzer.de

http://www.buzer.de/gesetz/3486/a48471.htm
(1) Die in betreff der Kaufleute gegebenen Vorschriften finden auch auf die Handelsgesellschaften Anwendung. (2) Die Rechte und Pflichten eines Vereins, dem das Gesetz ohne Rücksicht auf den Gegenstand des Unternehmens die Eigenschaft eines Kaufmanns.


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBErstes Buch Handelsstand › Erster Abschnitt Kaufleute › § 6

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 6 HGB
    § 6 Abs. 1 HGB oder § 6 Abs. I HGB
    § 6 Abs. 2 HGB oder § 6 Abs. II HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net