§ 500 HGB, Unerlaubte Verladung auf Deck
Paragraph Handelsgesetzbuch

Hat der Verfrachter ohne die nach § 486 Absatz 4 erforderliche Zustimmung des Befrachters oder des Abladers Gut auf Deck verladen, haftet er, auch wenn ihn kein Verschulden trifft, für den Schaden, der dadurch entsteht, dass das Gut auf Grund der Verladung auf Deck verloren gegangen ist oder beschädigt wurde. Im Falle von Satz 1 wird vermutet, dass der Verlust oder die Beschädigung des Gutes darauf zurückzuführen ist, dass das Gut auf Deck verladen wurde.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

HGB direkt - PwC

https://www.pwc.de/de/newsletter/kapitalmarkt/assets/hgb-direkt-ausgabe-2-maerz...
09.03.2017 - gesellschaften, die groß i.S.d. § 267 Abs. 3 Satz 1 HGB sind und im. Jahresdurchschnitt mehr als 500 Arbeitnehmer beschäftigen, verpflichtet, nichtfinanzielle Informationen in Bezug auf das Einzelunternehmen zu berichten (§ 289b Abs. 1 Satz

Neue Berichterstattungspflichten durch das CSR ... - Ebner Stolz

https://www.ebnerstolz.de/de/4/9/4/8/8/EbnerStolz_Broschuere-Neue_Berichterstat...
des § 267 HGB sind und mehr als 500 Arbeitneh mer beschäftigen. Die Regelung ist analog anzuwenden auf Konzern abschlüsse, sofern nachfolgende Schwellenwerte überschritten werden: KONZERNABSCHLUSS. Schwellenwerte gemäß. Bilanzsumme. Umsatzerlöse. Arbeitn

HIGH GIRDER BRIDGE

http://www.goldhofer.de/fileadmin/downloads/prospekte/EN_HGB_Faktor_5_DIN_A4_20...
PL 350,0 t HGB 95,0 t LDF 12,0 t. THP 87,0 t GW 544,0 t AL 22,7 t. 650 t. 2 x THP/20. PL 650,0 t HGB 156,0 t LDF 20,0 t. THP 144,0 t GW 970,0 t AL 24,3 t. All weights are approximate | Subject to technical alterations | Loading length = Girder length - ≈

Christiane Kohs Wesentliche Bilanzierungsunterschiede zwischen ...

https://www.boeckler.de/pdf/mbf_ifrs_hgb_kapitel3.pdf
B. Termingelder). Daher ist die Bilanzposition nach IFRS etwas umfassender als der Bilanzposten nach HGB. Im IFRS-Rechenwerk erfolgen die Aktivierung der Entwicklungskosten zum 1. Juli 01 sowie die planmäßige Abschreibung für ein halbes Jahr (T€ 500 / 5

Lageberichterstattung_Vortrag Kajüter - Rechnungswesen (RECH)

http://rech.vhbonline.org/fileadmin/Kommissionen/WK_RECH/Veranstaltungen/2017_H...
07.02.2017 - große Unternehmen von öffentlichem Interesse mit mehr als 500 Mitarbeitern (§ 289b Abs. 1):. Kapitalgesellschaften, die drei Kriterien kumulativ erfüllen – „groß“ i.S.v. § 267 Abs. 3 S. 1 HGB, im Jahresdurchschnitt mehr als 500 Mitarbeiter,


Webseiten zum Paragraphen

HGB § 500 Unerlaubte Verladung auf Deck - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_500/
500 Unerlaubte Verladung auf Deck [6]. 1Hat der Verfrachter ohne die nach § 486 Absatz 4 erforderliche Zustimmung des Befrachters oder des Abladers Gut auf Deck verladen, haftet er, auch wenn ihn kein Verschulden trifft, für den Schaden, der dadurch ents

Genon HGB-500 - AstroBin

https://www.astrobin.com/gear/47301/genon-hgb-500/
AstroBin is an image hosting website specifically targeted to astrophotographers: it's the first and the last place where you need to upload your astrophotography images. Made by an astrophotographer, for the astrophotographers.

CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz: Betroffene Unternehmen | Finance ...

https://www.haufe.de/finance/jahresabschluss-bilanzierung/csr-richtlinie-umsetz...
27.04.2017 - Dabei gelten für den Schwellenwert von 500 Arbeitnehmern § 267 Abs. 4 und 5 HGB entsprechend, womit im Regelfall nur bei Überschreiten an zwei aufeinanderfolgenden Abschlussstichtagen eine Berichtspflicht entsteht. Nur im Falle von Neugründu

Ordnungsgelder für verspätete Offenlegung werden reduziert

https://www.ihk-nuernberg.de/de/IHK-Magazin-WiM/WiM-Archiv/WIM-Daten/2013-12/Sp...
Gemäß § 335 Abs. 4 Handelsgesetzbuch (HGB) gelten nun folgende Beträge: Ordnungsgeld für Kleinstkapitalgesellschaften, die ihren Jahresabschluss nach § 326 Abs. 2 HGB hinterlegen müssen: Herabsetzung des Ordnungsgeldes von 2 500 auf 500 Euro; kleine Kapi

Offenlegungspflicht aus §325 HGB - 500 Beiträge pro Seite ...

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/500-beitraege/926412-1-500/offenleg...
Seite 1 der Diskussion 'Offenlegungspflicht aus §325 HGB' vom 16.11.2004 im w:o-Forum 'Recht & Steuern'.


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBFünftes Buch Seehandel › Zweiter Abschnitt Beförderungsverträge › Erster Unterabschnitt Seefrachtverträge › Erster Titel Stückgutfrachtvertrag › Zweiter Untertitel Haftung wegen Verlust oder Beschädigung des Gutes › § 500

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 500 HGB
    § 500 Abs. 1 HGB oder § 500 Abs. I HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net