§ 608 HGB, Hemmung der Verjährung
Paragraph Handelsgesetzbuch

Die Verjährung der in den §§ 605 und 606 genannten Ansprüche wird auch durch eine Erklärung des Gläubigers, mit der dieser Ersatzansprüche erhebt, bis zu dem Zeitpunkt gehemmt, in dem der Schuldner die Erfüllung des Anspruchs ablehnt. Die Erhebung der Ansprüche sowie die Ablehnung bedürfen der Textform. Eine weitere Erklärung, die denselben Ersatzanspruch zum Gegenstand hat, hemmt die Verjährung nicht erneut.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Steffen Maelicke (PDF)

http://www.seerecht.de/wp-content/uploads/dvis-vortrag-20141027-haftung-verspae...
27.10.2014 - Alles beim Alten? ➢ Altes Seerecht: keine Sonderregelung für Verspätungshaftung. ➢ es galten die allg. Regeln, §§ 280, 286 BGB. ➢ Problematisch: ergänzend. ➢ § 607 Abs. 2 HGB a.F. (Zurechnung bei nautischem Verschulden,. Feuer). ➢ § 608 HGB

Wintersemester 2015/16 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag ...

http://www.theater.rub.de/wp-content/uploads/2015/09/Wochen%C3%BCbersicht-1516-...
sang,. GBCF. 05/703. Woitas: S. Strawinsky on Stage,. GABF. 04/253. Degeling/. Imbrasaite: S short circuits –. Denken mit der Psycho- analyse,. GABF. 05/608. Pektas: S Französisch für. Studierende der Komparatistik & der. TW,. UFO 0/05. Weid- le: VL. Ren

Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen für die ... - (LSV) eV

http://www.lsv-ev.de/wp-content/uploads/2017/12/Aufbewahrungsfristen-2017.pdf
lung des Anspruchs schriftlich ablehnt (§§ 439 Abs. 3, 608 HGB). Eine weitere Erklärung, die denselben Ersatzanspruch zum Gegenstand hat, hemmt die Verjährung nicht erneut. Neben diesem besonderen Hemmungstatbestand gelten auch die allgemeinen Vorschrift

Jahresabschluss (HGB) der Landwirtschaftlichen Rentenbank zum ...

https://www.rentenbank.de/dokumente/HGB-Abschluss-2016-DE.pdf
21.04.2017 - 608,4. 6,7. Eigenkapital (einschl. Fonds für allgemeine. Bankrisiken). Gezeichnetes Kapital. 135,0. 135,0. 0,0. Gewinnrücklagen. 1 053,8. 1 009,5. 44,3. Bilanzgewinn. 14,8. 14,3. 0,5. Fonds für allgemeine Bankrisiken. 3 106,9. 2 911,2. 195,7

Vorlesung - in der Abteilung Finanzwirtschaft und Banken

http://finance.fbv.kit.edu/dl_fin/Finanzierung_150107_1p.pdf
Joachim Moser. +49 721 608 6928 joachim.moser@fbv.uni-karlsruhe.de http://finance.fbv.uni-karlsruhe.de. Vorlesung Finanzierung, WS 2006/07. 15. Januar 2007. 0/28. Universität Karlsruhe (TH) .... 285 Nr. 3 HGB sind mehrjährige Verpflichtungen aus Leasingv


Webseiten zum Paragraphen

§ 608 HGB Hemmung der Verjährung Handelsgesetzbuch - Buzer.de

http://www.buzer.de/gesetz/3486/a49115.htm
Die Verjährung der in den §§ 605 und 606 genannten Ansprüche wird auch durch eine Erklärung des Gläubigers, mit der dieser Ersatzansprüche erhebt, bis zu dem Zeitpunkt gehemmt, in dem der Schuldner die Erfüllung des.

HGB § 608 Hemmung der Verjährung - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_608/
608 Hemmung der Verjährung [2]. 1Die Verjährung der in den §§ 605 und 606 genannten Ansprüche wird auch durch eine Erklärung des Gläubigers, mit der dieser Ersatzansprüche erhebt, bis zu dem Zeitpunkt gehemmt, in dem der Schuldner die Erfüllung des Anspr

26.6 Handlungen und Unterlassungen des Abladers etc. (§ 608

http://www.containerhandbuch.de/chb/rueh/rueh_26_06.html
Auch bei einem zum Haftungsausschluss gemäß § 608 Abs. 1 Nr. 5 HGB führenden Verpackungsmangel darf der Verfrachter nicht beliebig mit den Gütern verfahren. Vielmehr gebietet es die Sorgfalt eines ordentlichen Verfrachters, ausgleichende Maßnahmen zu erg

26.5 Seegefahr (§ 608 Abs. I Nr. 1 HGB) - Containerhandbuch

http://www.containerhandbuch.de/chb/rueh/rueh_26_05.html
Windstärken von 8 bis 9 Bft. in der Biskaya Ende Januar rechtfertigen nicht den Einwand der Gefahr der See (§ 608 Abs. 1 Nr. 1 HGB) [55]. Geht trotz für die Jahreszeit gewöhnlicher Wetterverhältnisse Deckladung über Bord, so spricht die Vermutung dafür,

.§ 608 HGB - Brennecke & Partner

https://www.brennecke-partner.de/608-HGB_108540
608 HGB. (1) Der Verfrachter haftet nicht für Schäden, die entstehen: 1. aus Gefahren oder Unfällen der See oder anderer schiffbarer Gewässer; 2. aus kriegerischen Ereignissen, Unruhen, Handlungen öffentlicher Feinde oder Verfügungen von hoher Hand sowie


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBFünftes Buch Seehandel › Sechster Abschnitt Verjährung › § 608

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 608 HGB
    § 608 Abs. 1 HGB oder § 608 Abs. I HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net