§ 115 HGB,
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Steht die Geschäftsführung allen oder mehreren Gesellschaftern zu, so ist jeder von ihnen allein zu handeln berechtigt; widerspricht jedoch ein anderer geschäftsführender Gesellschafter der Vornahme einer Handlung, so muß diese unterbleiben.


(2) Ist im Gesellschaftsvertrage bestimmt, daß die Gesellschafter, denen die Geschäftsführung zusteht, nur zusammen handeln können, so bedarf es für jedes Geschäft der Zustimmung aller geschäftsführenden Gesellschafter, es sei denn, daß Gefahr im Verzug ist.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

PowerPoint-Präsentation

http://www.unesco-chair.uni-wuppertal.de/fileadmin/volkmann/Lehrmaterialien/Dow...
Abweichung. § 115 II HGB: durch Vereinbarung Gesamtgeschäftsführung. § 116 II, III HGB: außergewöhnliche Geschäfte nur mit einstimmigem Beschluss aller Gesellschafter. Rechte & Pflichten Geschäftsführung Vertretung Haftung. GbR. Regelfall. § 714, 709 BGB


PDF Dokumente zum Paragraphen

V. Innenverhältnis 1. Vertragsfreiheit 2. Geschäftsführung 3 ...

http://www.jura-bielefeld.de/lehrstuehle/jacoby/Altes/HuGR/13HuGR-2-284-323.pdf
Widerspruchsrecht, § 115 Abs. 1 Hs. 2 HGB. Dieses muss im. Interesse der OHG ausgeübt werden, darf folglich nicht im eigenen Interesse ausgeübt werden, wenn dieses dem gemeinsamen Interesse der Gesellschafter widerspricht. • Umfang, § 116 HGB: Die Einzel

V. Innenverhältnis 1. Vertragsfreiheit 2. Geschäftsführung 3 ...

http://www.jura.uni-bielefeld.de/lehrstuehle/jacoby/Altes/handelsrecht/HuGR284-...
Widerspruchsrecht, § 115 Abs. 1 Hs. 2 HGB. Dieses muss im. Interesse der OHG ausgeübt werden, darf folglich nicht im eigenen Interesse ausgeübt werden, wenn dieses dem gemeinsamen Interesse der Gesellschafter widerspricht. • Umfang, § 116 HGB: Die Einzel

Folie 16 - Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen GbR u..pdf

https://www.jura.uni-tuebingen.de/professoren_und_dozenten/reichold/lehre/ws_08...
114, 115 HGB – Geschäftsführung prinzipiell alle (einzeln) berechtigt und verpflichtet (§ 114 I HGB), jedoch Übertragung der Geschäftsführungsbefugnis möglich (§§ 114. Abs. 2, 115 HGB; beachte aber § 6 Abs. 2. PartGG). §. 116. HGB. -. Umfang der. Geschäf

HGB Band 4: Drittes Buch, Handelsbücher. Bilanzrecht ... - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/Drittes-Buch-Handelsbuecher-Bilanzre...
erhebliche Bedenken geäußert114 oder die Rückstellungsbildung verneint.115 Trotz dieser. Entwicklung wurden die Rückstellungen für unterlassene Aufwendungen, die im folgen- den Geschäftsjahr innerhalb von drei Monaten nachgeholt werden, im Handelsrecht p

Fall 3: Vetternwirtschaft Frage 1 a): Entziehung der Geschäftsführungs ...

http://www.jura.uni-augsburg.de/de/lehrende/professoren/wurmnest/lehre_studium/...
b) 127 HGB: wie bei a). Ergebnis: Die Klage auf Entziehung der Vertretungsmacht ist begründet (a.A. vertretbar). Frage 1 b): Ansprüche gegen L. A. Ansprüche der KG gegen L. I. Anspruch der KG gegen L aus § 280 I BGB – pFV des. Gesellschaftsvertrages. 1.


Webseiten zum Paragraphen

V Innenverhältnis / 2.2.1.2 Einzelgeschäftsführung und ... - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/v-innenverhaeltnis-2...
Rz. 321 Jedem geschäftsführenden Gesellschafter steht gem. § 115 Abs. 1 HGB grundsätzlich Einzelgeschäftsführungsbefugnis zu. Jeder Gesellschafter ist also im Interesse der Handlungsfähigkeit der Gesellschaft für den gesamten Geschäftsführungsbereich der

Bertram/Brinkmann/Kessler/Müller, Haufe HGB Bilanz Komme ... / 3.6 ...

https://www.haufe.de/finance/finance-office-professional/bertrambrinkmannkessle...
Besondere Beachtung bedarf die Vorgabe des § 246 Abs. 2 Satz 2 HGB, der eine Verrechnung der Aufwendungen und Erträge aus der Abzinsung und dem zu verrechnenden Vermögen fordert (§ 246 Rz 115 ff.). Aus dem Vergleich zwischen dem Regierungsentwurf und end

Wie komme ich zu LMU HGB AU115 in München mit U-Bahn, S-Bahn ...

https://moovitapp.com/index/de/%C3%96PNV-LMU_HGB_AU115-Munchen-efsite_4ed3a14f7...
Moovit hilft dir den besten Weg zu LMU HGB AU115 mit dem Nahverkehr zu finden und gibt dir Schritt-für-Schritt Wegbeschreibung mit aktualisierten Abfahrtszeiten für U-Bahn, S-Bahn, Bus in München.

Offene Handelsgesellschaft: §§ 105-160 HGB - vpmk Rechtsanwälte

https://www.vpmk.de/de/gesetzestexte-gesellschaftsrecht/offene-handelsgesellsch...
115. (1) Steht die Geschäftsführung allen oder mehreren Gesellschaftern zu, so ist jeder von ihnen allein zu handeln berechtigt; widerspricht jedoch ein anderer geschäftsführender Gesellschafter der Vornahme einer Handlung, so muß diese unterbleiben. (2)

Geschäftsführung und Vertretung der OHG | Rechtsformen - Welt der ...

http://www.welt-der-bwl.de/OHG-Gesch%C3%A4ftsf%C3%BChrung-und-Vertretung
115 Abs. 1 HGB) alle Handlungen vornehmen (z.B. Geld vom Firmenkonto überweisen, Bestellungen tätigen etc.), die der gewöhnliche Betrieb des Handelsgewerbes mit sich bringt (§ 116 Abs. 1 HGB). Handlungen, die darüber hinausgehen ("außergewöhnliche Geschä


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBZweites Buch Handelsgesellschaften und stille Gesellschaft › Erster Abschnitt Offene Handelsgesellschaft › Zweiter Titel Rechtsverhältnis der Gesellschafter untereinander › § 115

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 115 HGB
    § 115 Abs. 1 HGB oder § 115 Abs. I HGB
    § 115 Abs. 2 HGB oder § 115 Abs. II HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net