§ 117 HGB,
Paragraph Handelsgesetzbuch

Die Befugnis zur Geschäftsführung kann einem Gesellschafter auf Antrag der übrigen Gesellschafter durch gerichtliche Entscheidung entzogen werden, wenn ein wichtiger Grund vorliegt; ein solcher Grund ist insbesondere grobe Pflichtverletzung oder Unfähigkeit zur ordnungsmäßigen Geschäftsführung.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Inhaltsverzeichnis

http://d-nb.info/1094897329/04
2.4.3.3 Grundsatz der Pagatorik, § 252 Abs. 1Nr. 5 HGB........43. 2.4.3A Imparitätsprinzip § 252 Abs. 1Nr. 4 HGB. ... 2.4.3.7 Realisationsprinzip § 252 Abs. 1Nr. 4 HGB und. Herstellung^ sowie Anschaffungskostenprinzip ... erstellte immaterielle Vermögens

Fall 3: Vetternwirtschaft S 4 – GesR – L 3.1

http://www.jura.uni-augsburg.de/de/lehrende/professoren/wurmnest/lehre_studium/...
Eine Entziehung der Geschäftsführungs- und/oder Vertre- tungsbefugnis durch einen Beschluss der Gesellschafterver- sammlung ist bei den Personenhandelsgesellschaften (OHG/. KG) grundsätzlich nicht vorgesehen (anders bei der GbR, vgl. § 712 I BGB). Vielme

HandelsR (8).indd - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/9783867522106_Excerpt_001.pdf
Liebe Leserin, lieber Leser, wir sind stets bemüht, unsere Produkte zu verbessern. Fehler lassen sich aber nie ganz ausschlie- ßen. Sie helfen uns, wenn Sie uns über Druckfehler in diesem Skript oder anderen Printprodukten unseres Hauses informieren. E-M

Veranstaltungen der Religionswissenschaft im SoSe 2017

http://www.religionswissenschaft.uni-muenchen.de/download_sammlung/stuplan_2017...
30.03.2017 - HGB, AU 117. 16-18. BA - P 7.2.2. Hans-Peter Müller. Lektüre und Interpretation von. Texten des jüdischen Religions- philosophen Martin Buber. HGB, C 005. BA - P 11.2 (+ MA). Daria Pezzoli-Olgiati. BA- und MA- Arbeiten: Werkstatt für wissens

Inhalt

https://www.bwv-verlag.de/user/design/buchinfos/978-3-8305-3293-4_Inhaltsverzei...
Personenhandelsgesellschaften ......................... 115 a) Offene Handelsgesellschaft (oHG). (§§ 105ff. HGB) ...................................... 117 b) Kommanditgesellschaft (KG) (§§ 161 ff. HGB) ...................................................


Webseiten zum Paragraphen

§ 117 HGB Handelsgesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/3486/a48598.htm
Die Befugnis zur Geschäftsführung kann einem Gesellschafter auf Antrag der übrigen Gesellschafter durch gerichtliche Entscheidung entzogen werden, wenn ein wichtiger Grund vorliegt; ein solcher Grund ist insbesondere grobe Pflichtverletzung.

HGB § 117 Entzug der Geschäftsführungsbefugnis - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_117/
18.07.2017 - Zweites Buch: Handelsgesellschaften und stille Gesellschaft. Erster Abschnitt: Offene Handelsgesellschaft. Zweiter Titel: Rechtsverhältnis der Gesellschafter untereinander. § 117 Entzug der Geschäftsführungsbefugnis. Die Befugnis zur Geschäf

V Innenverhältnis / 2.4.2 Voraussetzungen | Deutsches Anwalt Office ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/v-innenverhaeltnis-2...
Rz. 355 Nach § 117 HGB ist die Entziehung der Geschäftsführungsbefugnis nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes möglich. § 117 HGB nennt die zwei wichtigsten Beispielsfälle für das Vorliegen eines wichtigen Grundes: die grobe Pflichtverletzung und die

Offene Handelsgesellschaft - Geschäftsführung - Juracademy

https://www.juracademy.de/handelsrecht-gesellschaftsrecht/ohg-geschaeftsfuehrun...
117 HGB gestattet den Entzug der Geschäftsführungsbefugnis auf Dauer durch rechtsgestaltende gerichtliche Entscheidung auf Antrag der übrigen Gesellschafter, der Beschluss ist selbst Grundlagengeschäft. Zum Vergleich: Bei der GbR ist nach § 712 Abs. 1 BG

Formulare » HGB HAMM | Wohnen in Hamm

http://www.hgb-hamm.de/service-fuer-mieter/formulare/
Miete überwiesen? Damit Sie nie wieder eine Mietzahlung versäumen, nutzen Sie doch einfach unser SEPA-Lastschriftmandat. SEPA-Lastschriftmandat Download (PDF 117 KB) ...


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBZweites Buch Handelsgesellschaften und stille Gesellschaft › Erster Abschnitt Offene Handelsgesellschaft › Zweiter Titel Rechtsverhältnis der Gesellschafter untereinander › § 117

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 24 Abs. 6 G v. 23.6.2017 I 1693

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 117 HGB
    § 117 Abs. 1 HGB oder § 117 Abs. I HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2018: Handelsgesetzbuch.net