§ 319b HGB, Netzwerk
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Ein Abschlussprüfer ist von der Abschlussprüfung ausgeschlossen, wenn ein Mitglied seines Netzwerks einen Ausschlussgrund nach § 319 Abs. 2, 3 Satz 1 Nr. 1, 2 oder Nr. 4, Abs. 3 Satz 2 oder Abs. 4 erfüllt, es sei denn, dass das Netzwerkmitglied auf das Ergebnis der Abschlussprüfung keinen Einfluss nehmen kann. Er ist ausgeschlossen, wenn ein Mitglied seines Netzwerks einen Ausschlussgrund nach § 319 Abs. 3 Satz 1 Nr. 3 oder § 319a Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 oder 3 erfüllt. Ein Netzwerk liegt vor, wenn Personen bei ihrer Berufsausübung zur Verfolgung gemeinsamer wirtschaftlicher Interessen für eine gewisse Dauer zusammenwirken.


(2) Absatz 1 ist auf den Abschlussprüfer des Konzernabschlusses entsprechend anzuwenden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Bundesministerium der Justiz und für ... - Heribert-Hirte

http://www.heribert-hirte.de/images/Gesetzesvorhaben/AReG/AReG_StN_RefE_wpnet_T...
26.05.2015 - kanntwerden der LuxLeaks-Fälle schärfere Regeln angemahnt haben. wp.net fordert die 1:1-Umsetzung der EU-Reform auch bei der VO und eine Streichung der weiteren gesetzlichen Sanktionierung von LuxLeaks-Beratungskonstruktionen, die derzeit du

Drucksache 18/7906 - DIP21 - Deutscher Bundestag

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/079/1807906.pdf
16.03.2016 - Artikel 1 wird wie folgt geändert: a) In Nummer 2 Buchstabe b werden die Wörter „den §§ 319a und“ durch die Angabe „§“ ersetzt. b) Nummer 4 wird wie folgt gefasst: „4. § 319a wird aufgehoben.“ c) Nach Nummer 4 wird folgende Nummer 4a eingefü

Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz – BilMoG - Wirtschaftsprüferkammer

https://www.wpk.de/uploads/tx_news/WPK-Stellungnahme_15-01-2008_02.pdf
28.02.2008 - Nach Umsetzung der Begriffsbestimmung in deutsches Recht (§ 319b HGB-neu) wird sich auch die berufsrechtliche Auslegung hieran zu orientieren haben. Die WPK begrüßt die Umsetzung der Netzwerkdefinition in § 319b HGB-neu sowohl in rechts- tec

Nichtprüfungsleistungen des Abschlussprüfers (IDW Positionspapier)

https://www.idw.de/blob/98172/f07286ea7bd4d8beed3f2dead535fa8d/down-positionspa...
09.01.2018 - (PIE TU 1). Deutschland. Abschlussprüfer in Frankreich: Keine Erbringung von in Frankreich für PIE verbotenen. Nichtprüfungsleistungen. Abschlussprüfer in Deutschland: StB-Leistungen und. Bewertungsleistungen dürfen unter bestimmten Vorausse

Unabhängigkeitserklärung des Abschlussprüfers ... - XING Corporate

https://corporate.xing.com/fileadmin/Investor_Relations/Investor%20Relations/HV...
14.03.2017 - der Verordnung (EU) Nr. 537/2014, §§ 319, 319a, 319b HGB, §§ 28 ff. BS WP/vBP) auch auf einen erwei- terten Personenkreis bezieht. Hierzu gehören insb. die Prüfungspartner und Mitglieder der höheren Füh- rungsebene und das Leitungspersonal,


Webseiten zum Paragraphen

Bertram/Brinkmann/Kessler/Müller, Haufe HGB Bilanz Kommentar ...

https://www.haufe.de/finance/finance-office-professional/bertrambrinkmannkessle...
1 Überblick Rz. 1 Mit der Einführung des § 319b HGB wird die in Art. 22 Abs. 2 der Abschlussprüferrichtlinie vorgeschriebene netzwerkweite Ausdehnung der Unabhängigkeitsvorschriften umgesetzt. Die Vorschrift soll sicherstellen, dass AP oder Prüfungsgesel

HGB § 319b Netzwerk - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_319b/
319b Netzwerk [2]. (1) 1Ein Abschlussprüfer ist von der Abschlussprüfung ausgeschlossen, wenn ein Mitglied seines Netzwerks einen Ausschlussgrund nach § 319 Abs. 2, 3 Satz 1 Nr. 1, 2 oder Nr. 4, Abs. 3 Satz 2 oder Abs. 4 erfüllt, es sei denn, dass das Ne

Kommentar zu § 319b HGB - Netzwerk - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/378022/
319b Netzwerk. I. Regelungsgehalt: Netzwerkdefinition (Abs. 1 Satz 3); II. Ausschlussgründe bei Netzwerkzugehörigkeit. 1. Die „Funktion„ der Netzwerkzugehörigkeit (Abs. 1 Sätze 1 und 2); 2. Widerlegbare Ausschlussgründe (Abs. 1 Satz 1); 3. Unwiderlegbare

Netzwerke und § 319b HGB - E - Definition und Handlungsbedarfe ...

http://www.htw-berlin.de/forschung/online-forschungskatalog/vortraege-veranstal...
Typ. Redebeitrag von/mit Prof. Dr. Jürgen Keßler. Veranstaltung. 10. Nationaler Prüferkongress, Potsdam. Datum. 7.1.2009 - 9.1.2009. Prof. Dr. Jürgen Keßler. Rufnummer: +49 30 5019-2508. Juergen.Kessler@HTW-Berlin.de. nach oben. Beliebte Seiten. Akademis

Definition » Internationalisierung der Wirtschaftsprüfung « | Gabler ...

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/internationalisierung-der-wirtsc...
Nach dem für die Abschlussprüfung geltenden § 319b HGB liegt ein Netzwerk vor, wenn Personen bei ihrer Berufsausübung zur Verfolgung gemeinsamer wirtschaftlicher Interessen für eine gewisse Dauer zusammenwirken. Die jeweiligen nationalen Mitglieder (Prüf


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBDrittes Buch Handelsbücher › Zweiter Abschnitt Ergänzende Vorschriften für Kapitalgesellschaften (Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien und Gesellschaften mit beschränkter Haftung) sowie bestimmte Personenhandelsgesellschaften › Dritter Unterabschnitt Prüfung › § 319b

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 319b HGB
    § 319b Abs. 1 HGB oder § 319b Abs. I HGB
    § 319b Abs. 2 HGB oder § 319b Abs. II HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net