§ 344 HGB,
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Die von einem Kaufmanne vorgenommenen Rechtsgeschäfte gelten im Zweifel als zum Betriebe seines Handelsgewerbes gehörig.


(2) Die von einem Kaufmanne gezeichneten Schuldscheine gelten als im Betriebe seines Handelsgewerbes gezeichnet, sofern nicht aus der Urkunde sich das Gegenteil ergibt.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Handelsrecht als Sonderprivatrecht der Kaufleute

http://www.jura.uni-augsburg.de/lehrende/professoren/moellers/downloads/ag_hand...
Keine Grundlagengeschäfte (z.B. Einstellung/Veräußerung des Handelsgeschäfts, Änderung der Firma); Keine Geschäfte, die die persönlichen Rechtsverhältnisse des Kaufmanns betreffen (aber: beachte § 344 HGB); die von Gesetzes wegen ausdrücklich dem Geschäf

e-mail-archivierung gesetzliche vorgaben und ... - IHK Arnsberg

http://www.ihk-arnsberg.de/upload/E_Mail_Archivierung_12263.ppt
GESCHÄFTE EINES KAUFMANNS, DIE ZU SEINEM HANDELSGEWERBE GEHÖREN § 257 ABS. 2 IVM §§ 343, 344 UND 345 HGB. Aufbewahrungspflichten. Gesetzliche Regelung. Für abgesandte Handelsbriefe; §§ 238 Abs.2 iVm § 257 Abs. 1 Nr. 3 HGB; Für empfangene Handelsbriefe; §


PDF Dokumente zum Paragraphen

Das Handelsgeschäft, § 343 HGB

http://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02120100/Handelsrecht/Das_Handelsges...
Vermutungen, § 344 HGB: - Rechtsgeschäfte im Zweifel zum Betrieb gehörig (Abs. 1). - Schuldscheine (Abs. 2). IV. Arten des Handelsgeschäfts. Einseitiges = nur ein Beteiligter ist Kaufmann. Beiderseitiges = beide Beteiligte sind Kaufleute. Grundsätzlich g

Folie 1 - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/LEHR/ProfHSchmidt/Vertiefung_HGB-Ge...
Elektrohändler ist. - Str. ist, ob die Vermutung des § 344 HGB auch im Bereich von § 13 und § 14 BGB gilt. In einer jüngeren Entscheidung hat der BGH allerdings nicht auf die Vorschrift verwiesen, sondern nur auf die objektive Zwecksetzung des Geschäfts,

Grundkurs Handels- und Gesellschaftsrecht - Kindler ... - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/Kindler-Grundkurs-Handels--Gesellsch...
Zwei Regeln helfen bei der Bestimmung der Betriebszugehörigkeit des Ge- schäfts: 1) Bei Handelsgesellschaften i. S. des § 6 HGB ist jedes Geschäft betriebs- zugehörig, da die Handelsgesellschaft keinen Bereich hat, in dem sie privat tätig werden kann. (2

(Microsoft PowerPoint - Vortrag 24062016 Die ADSp im Verh\344ltnis ...

http://www.transportrecht.uni-mannheim.de/Veranstaltungen/Mannheimer%20Transpor...
HGB, da die ADSp eine dem AGB-Verwender günstigere Limitierung des. Ersatzbetrages vorsehen als die gesetzliche Regelung des § 431 Abs. 1,. 2 HGB. Bei stillschweigender Einbeziehung fehle es an der von § 449. Abs. 2 Satz 2 Nr. 1 HGB geforderten besondere

Handelsrecht Fälle 1-4 gelöst-3 - jura | Uni Bonn - Universität Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
Zweifelsregelung des § 344 I HGB b) Handelsgeschäft (+) c) § 766 Satz 1 BGB gemäß § 350 HGB nicht anwendbar d) wirksamer Bürgschaftsvertrag (+). 3. Einrede der Vorausklage (§ 771 BGB) hier unanwendbar gemäß § 349 HGB daher: selbstschuldnerische Haftung d


Webseiten zum Paragraphen

§ 344 HGB, Rechtsgeschäfte/Schuldschein - Steuernetz

https://www.steuernetz.de/gesetze/hgb/344
(1) Die von einem Kaufmann vorgenommenen Rechtsgeschäfte gelten im Zweifel als zum Betrieb seines Handelsgewerbes gehörig. (2) Die von einem Kaufmann gezeichneten Schuldscheine gelten als im Betrieb seines Handelsgewerbes gezeichnet, sofern nicht aus der

HGB § 344 Vermutung für Zugehörigkeit zum Handelsgewerbe - NWB ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_344/
19.12.1985 - 344 Vermutung für Zugehörigkeit zum Handelsgewerbe. (1) Die von einem Kaufmanne vorgenommenen Rechtsgeschäfte gelten im Zweifel als zum Betriebe seines Handelsgewerbes gehörig. (2) Die von einem Kaufmanne gezeichneten Schuldscheine gelten al

Handelsrecht; Bürgschaft als Handelsgeschäft ( § 344 HGB ) - NWB ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/20444/
20.03.1997 - Die Bürgschaftsurkunde ist ein Schuldschein i. S. des § 344 Abs. 2 HGB. Die Vermutung des § 344 Abs. 2 HGB greift nicht ein, wenn der Gläubiger wußte, daß der Bürge den Schuldschein nicht im Betrieb seines Handelsgewerbes gezeichnet hat. Die

Handelsgeschäft - Rechtslexikon

http://www.rechtslexikon.net/d/handelsgeschaeft/handelsgeschaeft.htm
ist gemäß § 343 I HGB jedes Geschäft (Tätigkeit) eines Kaufmanns, das zum Betrieb seines Handelsgewerbes gehört. Dabei enthält § 344 I HGB eine Vermutung zugunsten des H. Abzugrenzen ist zwischen ein- und zweiseitigen H., je nachdem ob auf beiden Seiten

Handelsgeschäft / 1 Bedeutung und Voraussetzungen eines ... - Haufe

https://www.haufe.de/unternehmensfuehrung/profirma-professional/handelsgeschaef...
Achtung. Gem. § 344 Abs. 1 HGB gilt die gesetzlich widerlegbare Vermutung, dass die von einem Kaufmann vorgenommenen Rechtsgeschäfte im Zweifel immer als zum Betrieb seines Handelsgewerbes gehörig angesehen werden. Will der Kaufmann die Anwendung handels


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBViertes Buch Handelsgeschäfte › Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften › § 344

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 24 Abs. 6 G v. 23.6.2017 I 1693

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 344 HGB
    § 344 Abs. 1 HGB oder § 344 Abs. I HGB
    § 344 Abs. 2 HGB oder § 344 Abs. II HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2018: Handelsgesetzbuch.net