§ 541 HGB, Haftungshöchstbetrag bei Personenschäden
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Die Haftung des Beförderers wegen Tod oder Körperverletzung eines Fahrgasts ist in jedem Fall auf einen Betrag von 400 000 Rechnungseinheiten je Fahrgast und Schadensereignis beschränkt. Dies gilt auch für den Kapitalwert einer als Entschädigung zu leistenden Rente.


(2) Abweichend von Absatz 1 ist die Haftung des Beförderers auf einen Betrag von 250 000 Rechnungseinheiten je Fahrgast und Schadensereignis beschränkt, wenn der Tod oder die Körperverletzung auf einem der folgenden Umstände beruht:

1.
Krieg, Bürgerkrieg, Revolution, Aufruhr, Aufständen oder dadurch veranlassten inneren Unruhen oder feindlichen Handlungen durch oder gegen eine Krieg führende Macht,
2.
Beschlagnahme, Pfändung, Arrest, Verfügungsbeschränkung oder Festhalten sowie deren Folgen oder dahingehenden Versuchen,
3.
zurückgelassenen Minen, Torpedos, Bomben oder sonstigen zurückgelassenen Kriegswaffen,
4.
Anschlägen von Terroristen oder Personen, die die Anschläge böswillig oder aus politischen Beweggründen begehen, und Maßnahmen, die zur Verhinderung oder Bekämpfung solcher Anschläge ergriffen werden,
5.
Einziehung und Enteignung.


(3) Bei Tod oder Körperverletzung mehrerer Fahrgäste tritt bei Anwendung des Absatzes 2 an die Stelle des darin genannten Betrages von 250 000 Rechnungseinheiten je Fahrgast und Schadensereignis der Betrag von 340 Millionen Rechnungseinheiten je Schiff und Schadensereignis, wenn dieser Betrag niedriger ist und unter den Geschädigten im Verhältnis der Höhe ihrer Ansprüche und in Form einer einmaligen Zahlung oder in Form von Teilzahlungen aufgeteilt werden kann.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

UNIVERSITÄT GIESSEN Wechsel vom HGB auf IAS oder US-GAAP

http://wiwi.uni-giessen.de/dl/showfile/bwl4/3756/
einem dualen Konzernabschluss werden die Wahlrechte des HGB so ausgeübt, dass gleichzeitig die präferierten internationalen ... erstmals möglich, einen vom HGB-Konzernabschluß befreienden internationalen Kon- zernabschluß aufzustellen. ..... und zur Folg

Kopf Sekr - Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee eV

https://www.drsc.de/app/uploads/2017/03/120704_VMEBF.pdf
Dr. Norbert Winkeljohann ' Phone: +49 (541) 3304517 ' E-Mail: norbert.winkeljohann@de.pwc.com. Banking account: Deutsche Bank AG, Mannheim ∙ account no. 040158800 ' BLZ 670 700 10. VMEBF. Bilanzierung in. Familienunternehmen. Deutsches Rechnungslegungs S

(§§ 11, 15 HGB) nach dem EHUG Das

http://www.jura.hhu.de/fileadmin/redaktion/Fakultaeten/Juristische_Fakultaet/No...
Grunewald ZGR 2003, 541, 546; abI. nach der lex lata Krebs, MK-HGB, § 15 Rn. 30. 22 Krebs, MK-HGB, § 15 Rn. 37. 23 Dieser Fall dürfte freilich noch seltener sein als die bis 2006 gebildeten Fälle ausgebliebener. "Blatt" -Publizität. Denn die digitale Ein

Inhaltsverzeichnis

http://d-nb.info/1105403807/04
5.1.9.2 Dokumente im Spediteursammelgutverkehr.............................................................536. 5.1.9.3 Der EDV-Einsatz im Spediteursammelgutverkehr.................................................... 537. 5.1.10 Abrechnung von Speditions

Kommentar zum Handelsgesetzbuch (HGB ... - McLegal

https://www.mclegal.de/WebRoot/McLegalDB/Shops/McLegal/ProductImages/Samples/97...
Kommentar zum. Handelsgesetzbuch. (HGB). Herausgegeben von. Dr. Hartmut Oetker. Universitätsprofessor an der Universität zu Kiel. Richter am Thüringer Oberlandesgericht. 4. Auflage 2015 ...


Webseiten zum Paragraphen

Fassung § 541 HGB a.F. bis 25.04.2013 (geändert durch Artikel 1 G. v ...

https://www.buzer.de/gesetz/3486/al37984-0.htm
25.04.2013 - Text § 541 HGB a.F. in der Fassung vom 25.04.2013 (geändert durch Artikel 1 G. v. 20.04.2013 BGBl. I S. 831)

HGB - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172/
Änderungsdokumentation: Das Handelsgesetzbuch (HGB) v. 10. 5. 1897 (RGBl S. 219) ist u. a. geändert worden durch Art. 2 Gesetz zur Änderung des Gesetzes betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung und anderer handelsrechtlicher Vorschriften v.

VIII Änderungen im Gesellschafterbestand – Gesellschafts ... / 5.4.1 ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/viii-aenderungen-im-...
Rz. 1151 § 139 Abs. 1 HGB räumt den in die Gesellschaft nachrückenden Erben eines persönlich haftenden Gesellschafters ein Umwandlungsrecht ein. Sie können ihr Verbleiben in der Gesellschaft davon abhängig machen, dass ihnen unter Belassung des bisherige

Provider Directory | Hayes Green Beach Memorial Hospital

https://www.hgbhealth.com/physicians/find/M
HGB Internal Medicine. 616 Meijer Dr., #202. Charlotte, MI 48813. Office Phone: (517) 541-5899. Maser, Michael. DO, FACOOG. Obstetrics & Gynecology. 111 Lansing Street. Suite 200. Charlotte, MI 48813. Office Phone: (517) 541-5882. Mashni, Joseph. MD. Uro

Wirtschaftsprüfung | Abschlussprüfer | Rechnungslegung ...

https://www.wsr-online.com/wirtschaftspruefung-abschlusspruefer-wirtschaftsprue...
316 ff. HGB bei Einzel- und Konzern-abschlüssen auf Basis der Rechnungslegung nach. deutschen, handelsrechtlichen Vorschriften (HGB) sowie. internationalen Standards (IFRS / US-GAAP). sowohl bei. privatwirtschaftlichen (Einzel-)Unternehmen/Einrichtungen/


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBFünftes Buch Seehandel › Zweiter Abschnitt Beförderungsverträge › Zweiter Unterabschnitt Personenbeförderungsverträge › § 541

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 541 HGB
    § 541 Abs. 1 HGB oder § 541 Abs. I HGB
    § 541 Abs. 2 HGB oder § 541 Abs. II HGB
    § 541 Abs. 3 HGB oder § 541 Abs. III HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net