§ 603 HGB, Allgemeine Rangordnung der Pfandrechte der Schiffsgläubiger
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Die Rangordnung der Pfandrechte der Schiffsgläubiger bestimmt sich nach der Reihenfolge der Nummern, unter denen die Forderungen in § 596 aufgeführt sind.


(2) Die Pfandrechte für die in § 596 Absatz 1 Nummer 4 aufgeführten Forderungen haben jedoch den Vorrang vor den Pfandrechten aller anderen Schiffsgläubiger, deren Forderungen früher entstanden sind.


(3) Beitragsforderungen zur Großen Haverei gelten als im Zeitpunkt des Havereifalls, Forderungen auf Bergelohn, auf Sondervergütung und auf Bergungskosten als im Zeitpunkt der Beendigung der Bergungsmaßnahmen und Forderungen wegen der Beseitigung des Wracks als im Zeitpunkt der Beendigung der Wrackbeseitigung entstanden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - Verlag Franz ...

http://www.vahlen.de/fachbuch/sachverzeichnis/Woehe-Einfuehrung-Allgemeine-Betr...
Änderungskündigung 138. Anhang. Aufgaben nach HGB 814 freiwillige Zusatzangaben 818 nach IFRS 869. Pflichtangaben 816. Prüfung 822. Anlageimmobilien im IFRS-Abschluss 850. Anlagenintensität 910. Anlagespiegel im HGB-Abschluss 750 im IFRS-Abschluss 848. A

Unterrichtungspflichten des Frachtführers im Umzugsrecht

https://www.august-barth.de/forms/unterrichtungspflichten.pdf
Hinweise nach § 451g HGB sich gegenüber den übrigen in den AGB getroffenen Regelungen abhe- ben. Auf jeden Fall sind die Hinweise derart zu gestalten, daß deren Bedeutung dem Empfänger des. Gutes auch tatsächlich bewußt wird (BGH NJW-RR 1995, 603 zu § 13

Jahresabschluss (HGB) - Deutsche Post DHL Group

https://www.dpdhl.com/content/dam/dpdhl/Investoren/Veranstaltungen/Hauptversamm...
31.12.2016 - Forderungen gegen verbundene Unternehmen davon aus Lieferungen und Leistungen. 65 (Vorjahr 23). 13.442. 12.611. Forderungen gegen Unternehmen, mit denen ein Beteiligungsverhältnis besteht davon aus Lieferungen und Leistungen 0 (Vorjahr 1). 1

Gebühren- und Entgeltordnung der Hochschule für ... - HGB Leipzig

https://www.hgb-leipzig.de/pdf/Gebuehrenordnung_Stand_21122010.pdf
21.12.2010 - ... Sächsischen. Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Erhebung von Benutzungsgebüh- ren und Auslagen an den staatlichen Hochschulen des Freistaates Sachsen (Sächsische. Hochschulgebührenverordnung – SächsHGebVO) vom 13. Dez

Ad hoc-Meldung - Stada

https://www.stada.de/fileadmin/_migrated/news_uploads/STADA_Ad-hoc-Meldung_1H20...
26.08.2002 - STADA hat den Konzernumsatz im 1. Halbjahr 2002 um +15% auf EUR 309,2 Mio. gesteigert. Die drei Kernsegmente Generika, Marken und Spezialpharmazeutika wuchsen dabei um +28% auf EUR 266,5 Mio.. Handelsgeschäfte, die nicht zu den. Kernsegmente


Webseiten zum Paragraphen

Fassung § 603 HGB a.F. bis 25.04.2013 (geändert durch Artikel 1 G ...

http://www.buzer.de/gesetz/3486/al38046-0.htm
Text § 603 HGB a.F. in der Fassung vom 25.04.2013 (geändert durch Artikel 1 G. v. 20.04.2013 BGBl. I S. 831)

HGB § 603 Allgemeine Rangordnung der ... - betriebsrat.com

https://www.betriebsrat.com/gesetze/hgb/603
In dieser Rubrik haben wir Ihnen alle relevanten Gesetze für Ihre Betriebsratsarbeit zusammengestellt.

HGB § 603 Allgemeine Rangordnung der ... - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_603/
603 Allgemeine Rangordnung der Pfandrechte der Schiffsgläubiger [2]. (1) Die Rangordnung der Pfandrechte der Schiffsgläubiger bestimmt sich nach der Reihenfolge der Nummern, unter denen die Forderungen in § 596 aufgeführt sind. (2) Die Pfandrechte für di

§ 603 HGB: Allgemeine Rangordnung der Pfandrechte der ...

https://lxgesetze.de/gesetze/hgb/603
603 HGB: Die Rangordnung der Pfandrechte der Schiffsgläubiger bestimmt sich nach der Reihenfolge der Nummern, unter denen die Forderungen in § 596 aufgeführt sind.

.§ 603 HGB - Brennecke & Partner

https://www.brennecke-partner.de/603-HGB_108534
Die Vorschriften der 594 bis 602 kommen auch zur Anwendung wenn ein verhältnismäßiger Teil oder ein bestimmt bezeichneter Raum des Schiffes verfra.


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBFünftes Buch Seehandel › Fünfter Abschnitt Schiffsgläubiger › § 603

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 603 HGB
    § 603 Abs. 1 HGB oder § 603 Abs. I HGB
    § 603 Abs. 2 HGB oder § 603 Abs. II HGB
    § 603 Abs. 3 HGB oder § 603 Abs. III HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net