§ 259 HGB, Auszug bei Vorlegung im Rechtsstreit
Paragraph Handelsgesetzbuch

Werden in einem Rechtsstreit Handelsbücher vorgelegt, so ist von ihrem Inhalt, soweit er den Streitpunkt betrifft, unter Zuziehung der Parteien Einsicht zu nehmen und geeignetenfalls ein Auszug zu fertigen. Der übrige Inhalt der Bücher ist dem Gericht insoweit offenzulegen, als es zur Prüfung ihrer ordnungsmäßigen Führung notwendig ist.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Lerneinheit 06

https://www.uni-goettingen.de/de/lerneinheit+06/130514.html
... 362 I 1 HGB), aber uU SchE-Pflicht (§ 280 I). III. Pflichten des Beauftragten. 1. Ausführungsverpflichtung, §§ 662, 664 I; dabei grds. Weisungsgebundenheit - Ausnahme des § 665. Herausgabe des Erlangten, § 667 (wichtig). Innerer Zusammenhang mit Auft

Kassenprüfung - lsb h-Vereinsberater

http://www.lsbh-vereinsberater.de/fileadmin/media/Steuern/Powerpoint_Oberlaende...
666 und 259 BGB. Verpflichtung für den Vereinsvorstand eine geordnete. Zusammenstellung der Einnahmen und Ausgaben und die. zugrunde liegenden Belege einmal im Kalenderjahr den. Vereinsmitgliedern, vertreten durch die ... 238 ff HGB = wenn Verein Kaufman


PDF Dokumente zum Paragraphen

(HGB) zum 31. Dezember 2017 - Deutsche Post DHL Group

http://www.dpdhl.com/de/investoren/veranstaltungen_und_praesentationen/reportin...
31.12.2017 - 15.179. 15.368. 5. Materialaufwand. 40 a) Aufwendungen für Hilfs- und Betriebsstoffe und für bezogene Waren. 259. 256 b) Aufwendungen für bezogene Leistungen. 4.346 4.605. 4.394. 4.650. 6. Personalaufwand. 41 a) Löhne, Gehälter und Bezüge. 6

Inhaltsverzeichnis

http://d-nb.info/1112279571/04
1.1.3.3 Fehlende Auslegung des § 252 Abs. 2 HGB, wonach in begründeten Ausnahmefallen von den ... Größenabhängige Erleichterungen nach § 267 HGB............................... 48. 2.2.1. Die Einstufungskriterien im ... Befreiung von der Aufstellungspflic

FGPrax 2004, 259-261

http://www.st-sozien.de/fileadmin/user_upload/veroeffentlichungen/Heneweer/FGPr...
FGPrax 2004, 259 -. Rainer Heneweer, weiterer aufsichtführender Richter am Amtsgericht, Mitglied im Entwick- lungsverbund „Elektronische Registerführung RegisSTAR“, Amtsgericht Essen. Das Erfordernis öffentlicher Beglaubigung im Handelsregisterverkehr. (

Folien im pdf-Format - FernUni Hagen

http://www.fernuni-hagen.de/videostreaming/littkemann/201512/31011_A3.pdf
14.12.2015 - Bitte überprüfen Sie gemäß § 267 HGB, zu welcher. Größenklasse die drei ... Gesellschaft erfüllt die Kriterien im Sinne des § 264d HGB. Die ... 259. 2014. 4.810. 5.600. 251. 2011. 3.520. 7.980. 52. 2012. 4.120. 10.650. 54. 2013. 9.630. 9.210

Untitled

https://www.vw-online.eu/fileadmin/redaktion/Dokumente/Buecher/ISBN_978-3-8021-...
Versicherungsunternehmen und Pensionsfonds (§§ 341 bis 341p HGB)…259. §§ 341q bis 341y Ergänzende Bestimmungen für bestimmte Unternehmen des Rohstoffsektors.… 259. § 341q Anwendungsbereich … 259. § 341r Begriffsbestimmungen … 260. § 341s Pflicht zur Erst


Webseiten zum Paragraphen

§ 259 HGB Auszug bei Vorlegung im Rechtsstreit Handelsgesetzbuch

https://www.buzer.de/gesetz/3486/a48692.htm
Werden in einem Rechtsstreit Handelsbücher vorgelegt, so ist von ihrem Inhalt, soweit er den Streitpunkt betrifft, unter Zuziehung der Parteien Einsicht zu nehmen und geeignetenfalls ein Auszug zu fertigen. Der übrige Inhalt der Bücher ist.

§ 259 HGB, Auszug bei Vorlegung im Rechtsstreit - Steuernetz

https://www.steuernetz.de/gesetze/hgb/259
1Werden in einem Rechtsstreit Handelsbücher vorgelegt, so ist von ihrem Inhalt, soweit er den Streitpunkt betrifft, unter Zuziehung der Parteien Einsicht zu nehmen und geeignetenfalls ein Auszug zu fertigen. 2Der übrige Inhalt der Bücher ist dem Gericht

Bertram/Brinkmann/Kessler/Müller, Haufe HGB Bilanz Kommentar ...

https://www.haufe.de/finance/finance-office-professional/bertrambrinkmannkessle...
259 HGB konkretisiert die Art und Weise sowie den Umfang der Einsichtnahme in Handelsbücher bei Rechtsstreitigkeiten. Der Anwendungsbereich des § 259 HGB bezieht eine Vorlagepflicht nach § 258 HGB ein, ist aber nicht darauf beschränkt. Die Konkretisierun

§ 259 HGB - DER BETRIEB- Dokument - Owlit

https://der-betrieb.owlit.de/document/kommentare/kirsch-360-bilr-ekommentar/259...
Ab 1.1.2015§ 259 Auszug bei Vorlegung im Rechtsstreit1Werden in einem Rechtsstreit Handelsbücher vorgelegt, so ist von ihrem Inhalt, soweit er den Streitpunkt betrifft, unter Zuziehung der Parteien Einsicht zu nehmen und geeignetenfalls ein Auszug zu fer

Die Haftung für Altschulden nach §§28, 130 HGB bei arglistiger ...

https://www.zip-online.de/heft-3-1983/zip-1983-259-die-haftung-fuer-altschulden...
Nach § 130 HGB haftet, wer in eine bestehende Gesellschaft eintritt, gleich den anderen Gesellschaftern gem. §§ 128 und 129 HGB für die Altschulden der Gesellschaft. Tritt jemand als Gesellschafter in das Geschäft eines Einzelkaufmanns ein, so haftet die


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBDrittes Buch Handelsbücher › Erster Abschnitt Vorschriften für alle Kaufleute › Dritter Unterabschnitt Aufbewahrung und Vorlage › § 259

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 24 Abs. 6 G v. 23.6.2017 I 1693

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 259 HGB
    § 259 Abs. 1 HGB oder § 259 Abs. I HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2018: Handelsgesetzbuch.net