§ 274a HGB, Größenabhängige Erleichterungen
Paragraph Handelsgesetzbuch

Kleine Kapitalgesellschaften sind von der Anwendung der folgenden Vorschriften befreit:

1.
§ 268 Abs. 4 Satz 2 über die Pflicht zur Erläuterung bestimmter Forderungen im Anhang,
2.
§ 268 Abs. 5 Satz 3 über die Erläuterung bestimmter Verbindlichkeiten im Anhang,
3.
§ 268 Abs. 6 über den Rechnungsabgrenzungsposten nach § 250 Abs. 3,
4.
§ 274 über die Abgrenzung latenter Steuern.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Die Anwendung der neuen Schwellenwerte nach dem ... - wp watch

http://www.wpwatch.de/fileadmin/bilder/PDFs/Fachnachrichten/Anwendung_der_neuen...
42 III GmbHG gesondert aufzuführen (bei einer Vorabausschüttung gibt es auch keine Verbindlichkeit mehr). Ausweis der zu thesaurierenden Gewinnanteile in den Gewinnrücklagen. Erleichterungen bei den Anhangsangaben. Kleine Kapitalgesellschaften sind nach


PDF Dokumente zum Paragraphen

Latente Steuern nach dem BilMoG – auch bei kleinen ... - IDW

https://www.idw.de/blob/43688/90dd3d6eb0a9a334b9ad56bb8a55cb95/down-idwershfa27...
Latente Steuern nach dem BilMoG – auch bei kleinen. Gesellschaften? Diplom-Finanzwirt (FH) Wolfgang Eggert Wirtschaftsprüfer Steuerberater. I. Einleitung. Kleine Gesellschaften sind nach den Regelungen des BilMoG von der Anwendung der. Vorschrift § 274 H

KMU - Deutscher Bundestag

https://www.bundestag.de/blob/436904/12f9e8ce81ecdf43950072cf75882724/wd-7-109-...
24.06.2016 - 266 Abs. 1 Satz 3 und 4 HGB, Möglichkeit der verkürzten Bilanz für Kleinstkapitalge- sellschaften und kleine Kapitalgesellschaften. Zur Anwendung auf KMU siehe oben die. Ausführungen zu § 264 Abs. 1 Satz 4 und 5 HGB. • § 274a HGB, größenabhä

Verlautbarung der Bundessteuerberaterkammer zum Ausweis ... - BStBK

https://www.bstbk.de/export/sites/standard/de/ressourcen/Dokumente/04_presse/pu...
Erleichterung des § 274a Nr. 5 HGB in Anspruch nehmen, gilt diese Vorschrift nicht. 3. Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten nach § 249 Abs. 1 Satz 1. HGB. 3 Passive latente Steuern sind außerhalb des Anwendungsbereichs des § 274 HGB als. Rückst

Auszug HGB

https://www.bundesjustizamt.de/DE/SharedDocs/Publikationen/EHUG/Auszug_HGB.pdf?...
(1) Die §§ 255, 264, 264b, 265, 267a Absatz 3, die §§ 268, 271, 272, 274a, 275, 276, 277. Absatz 3, die §§ 284, 285, 286, 288, 289, 291, 292, 294, 296 bis 298, 301, 307, 309, 310,. 312 bis 315a, 317, 322, 325, 326, 328, 331, 334, 336 bis 340a, 340e, 340i

Bilanzierung nach HGB und IFRS - ReadingSample - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/leseprobe_von_eitzen_bilanzierung_na...
das Temporary-Konzept, entsprechend den International Financial Reporting Standards (IFRS) bzw. der US-GAAP, vor. Kleine Kapitalgesellschaften (gem. § 267 HGB) brauchen § 274 HGB nicht anzu- wenden (§ 274a Nr. 5 HGB). Gleiches gilt für Einzelunternehmer


Webseiten zum Paragraphen

§ 274a HGB, Größenabhängige Erleichterungen - Steuernetz

https://www.steuernetz.de/gesetze/hgb/274a
3. § 268 Abs. 6 über den Rechnungsabgrenzungsposten nach § 250 Abs. 3,. 4. § 274 über die Abgrenzung latenter Steuern. Zu § 274a: Eingefügt durch G vom 25. 7. 1994 (BGBl I S. 1682), geändert durch G vom 25. 5. 2009 (BGBl I S. 1102), 30. 7. 2009 (BGBl I S

Fassung § 274a HGB a.F. bis 23.07.2015 (geändert durch Artikel 1 G ...

https://www.buzer.de/gesetz/3486/al48109-0.htm
23.07.2015 - Text § 274a HGB a.F. in der Fassung vom 23.07.2015 (geändert durch Artikel 1 G. v. 17.07.2015 BGBl. I S. 1245)

§ 274a HGB Größenabhängige Erleichterungen Handelsgesetzbuch

https://www.buzer.de/gesetz/3486/a48711.htm
Kleine Kapitalgesellschaften sind von der Anwendung der folgenden Vorschriften befreit 1. § 268 Abs. 4 Satz 2 über die Pflicht zur Erläuterung bestimmter Forderungen im Anhang, 2. § 268 Abs. 5 Satz 3 über die Erläuterung.

Fassung § 274a HGB a.F. bis 29.05.2009 (geändert durch Artikel 1 G ...

https://www.buzer.de/gesetz/3486/al18402-0.htm
29.05.2009 - Text § 274a HGB a.F. in der Fassung vom 29.05.2009 (geändert durch Artikel 1 G. v. 25.05.2009 BGBl. I S. 1102)

Bertram/Brinkmann/Kessler/Müller, Haufe HGB Bilanz Kommentar ...

https://www.haufe.de/finance/finance-office-professional/bertrambrinkmannkessle...
1 Überblick 1.1 Inhalt Rz. 1 § 274a HGB spricht kleinen KapG und kleinen KapCoGes i. S. d. § 267 Abs. 1 HGB Erleichterungen in Form der Befreiung von der Pflicht zur Anwendung von vier Regelungen zu. Die Vorschrift gilt – unabhängig von der Größe – nicht


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBDrittes Buch Handelsbücher › Zweiter Abschnitt Ergänzende Vorschriften für Kapitalgesellschaften (Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien und Gesellschaften mit beschränkter Haftung) sowie bestimmte Personenhandelsgesellschaften › Erster Unterabschnitt Jahresabschluß der Kapitalgesellschaft und Lagebericht › Zweiter Titel Bilanz › § 274a

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 274a HGB
    § 274a Abs. 1 HGB oder § 274a Abs. I HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net