§ 427 HGB, Besondere Haftungsausschlußgründe
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Der Frachtführer ist von seiner Haftung befreit, soweit der Verlust, die Beschädigung oder die Überschreitung der Lieferfrist auf eine der folgenden Gefahren zurückzuführen ist:

1.
vereinbarte oder der Übung entsprechende Verwendung von offenen, nicht mit Planen gedeckten Fahrzeugen oder Verladung auf Deck;
2.
ungenügende Verpackung durch den Absender;
3.
Behandeln, Verladen oder Entladen des Gutes durch den Absender oder den Empfänger;
4.
natürliche Beschaffenheit des Gutes, die besonders leicht zu Schäden, insbesondere durch Bruch, Rost, inneren Verderb, Austrocknen, Auslaufen, normalen Schwund, führt;
5.
ungenügende Kennzeichnung der Frachtstücke durch den Absender;
6.
Beförderung lebender Tiere.


(2) Ist ein Schaden eingetreten, der nach den Umständen des Falles aus einer der in Absatz 1 bezeichneten Gefahren entstehen konnte, so wird vermutet, daß der Schaden aus dieser Gefahr entstanden ist. Diese Vermutung gilt im Falle des Absatzes 1 Nr. 1 nicht bei außergewöhnlich großem Verlust.


(3) Der Frachtführer kann sich auf Absatz 1 Nr. 1 nur berufen, soweit der Verlust, die Beschädigung oder die Überschreitung der Lieferfrist nicht darauf zurückzuführen ist, daß der Frachtführer besondere Weisungen des Absenders im Hinblick auf die Beförderung des Gutes nicht beachtet hat.


(4) Ist der Frachtführer nach dem Frachtvertrag verpflichtet, das Gut gegen die Einwirkung von Hitze, Kälte, Temperaturschwankungen, Luftfeuchtigkeit, Erschütterungen oder ähnlichen Einflüssen besonders zu schützen, so kann er sich auf Absatz 1 Nr. 4 nur berufen, wenn er alle ihm nach den Umständen obliegenden Maßnahmen, insbesondere hinsichtlich der Auswahl, Instandhaltung und Verwendung besonderer Einrichtungen, getroffen und besondere Weisungen beachtet hat.


(5) Der Frachtführer kann sich auf Absatz 1 Nr. 6 nur berufen, wenn er alle ihm nach den Umständen obliegenden Maßnahmen getroffen und besondere Weisungen beachtet hat.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Lerneinheit 23

https://www.uni-goettingen.de/de/lerneinheit+23/118057.html
18.07.2009 - vertraglich, gesetzlich (zB § 25 HGB) ... zB Kaufpreiszahlungspflicht im Getränkebeispiel (da § 427 nur Auslegungsregel). Gesamtschulden, §§ 421-427 BGB. zB §§ 427, 769, 840. Gemeinschaftliche Schulden (gesetzlich nicht geregelt. zB Verpflic


PDF Dokumente zum Paragraphen

Handbuch des Transportrechts - Leseprobe - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/Knorre-Handbuch-Transportrechts-9783...
17.04.2015 - cc) Spezielle Haftungsausschlussgründe bei Güterschäden, § 451d HGB. Neben dem all- gemeinen Haftungsausschlussgrund nach § 426 HGB hält das Umzugsrecht einen Kata- log von speziellen Haftungsausschlussgründen in § 451d HGB bereit, welcher l

Stundenübersicht für das Sommersemester 2016 (Stand 06.04.16 ...

http://www.indologie.uni-muenchen.de/studium/lehrveranst/stundenplan-ss-2016.pdf
06.04.2016 - Stundenübersicht für das Sommersemester 2016 (Stand 06.04.16) - bei Abweichungen gilt die Version in LSF! V: Vorlesung - P: Proseminar - S: Seminar - Ü: Übung - K: Kolloquium. (427) = Seminarraum Ludwigstr. 31 HGB = Hauptgebäude (Geschwister

HGB § 407 Frachtvertrag - Konatra

http://konatra.eu/fileadmin/user_upload/pdf/HGB_de.pdf
427 Besondere Haftungsausschlussgründe. (1) Der Frachtführer ist von seiner Haftung befreit, soweit der Verlust, die Beschädigung oder die. Überschreitung der Lieferfrist auf eine der folgenden Gefahren zurückzuführen ist: 1. vereinbarte oder der Übung e

Verpackungstests Aufgabe des Absenders

http://www.ladungssicherung-baustoffe.de/pdf/08_06_08_Verpackungstests_Aufgabe_...
22.04.2008 - Es ist festzustellen, dass nach geltenden Rechtsvorschriften nach HGB § 427 und. CMR Recht Art. 17 der Frachtführer von der Haftung befreit ist, wenn sich heraus stellt, dass der Transportschaden auf folgende Punkte zurückzuführen ist. Also.

Decksverladung und Drittverschulden - Binnenschifffahrt Online

https://binnenschifffahrt-online.de/wp-content/uploads/2018/01/Recht_12_16.pdf
haftung des Frachtführers unerheblich. Kollidiert eine Ladung Container auf einem Binnenschiff bei einer Brückenunterfahrung mit der Brücke, so realisiert sich damit nicht eine spezifische Gefahr der Decksverladung, so dass für diesen Schaden § 427 I Zif


Webseiten zum Paragraphen

Verpackungsmangel im Sammelladungsverkehr | Rechtslupe

https://www.rechtslupe.de/wirtschaftsrecht/handelsrecht/verpackungsmangel-im-sa...
11.05.2011 - Falls der Schaden durch mangelhafte Verpackung entstehen konnte, wird nach § 427 Abs. 2 HGB vermutet, dass der Verpackungsmangel für den Schaden kausal war. Daher hat der Frachtführer zusätzlich nur darzulegen und zu beweisen, dass die Verur

427 Abs. 1 - KFHV | Rechtsanwälte

http://www.kfhv-anwaelte.de/news/haftung-des-frachtfuehrers-fuer-gueterschaeden...
Haftung des Frachtführers für Güterschäden – Haftungsausschluss wegen ungenügender Ver-packung durch den Absender (§ 427 Abs. 1 Nr. 2 HGB). 30.06.15 von Christian Fuhrmann. Oberlandesgericht Stuttgart, Urteil vom 11.03.2015 – 3 U 146/14 (Landgericht Stut

HGB § 427 Besondere Haftungsausschlußgründe | W.A.F.

https://www.betriebsrat.com/gesetze/hgb/427
In dieser Rubrik haben wir Ihnen alle relevanten Gesetze für Ihre Betriebsratsarbeit zusammengestellt.

Haftungsausschluss für Fracht - Breuer Blog

https://aktuell.breuer.legal/haftungsausschluss-fuer-fracht-3725/
08.02.2016 - Dazu regelt § 427 HGB besondere Haftungsausschlussgründe: (1) Der Frachtführer ist von seiner Haftung befreit, soweit der Verlust, die Beschädigung oder die Überschreitung der Lieferfrist auf eine der folgenden Gefahren zurückzuführen ist: 1

§ 427 HGB - DER BETRIEB Arbeitsrecht- Dokument

https://der-betrieb-arbeitsrecht.owlit.de/document/kommentare/haagloffler-hgb/4...
Haag/Löffler. Besondere Haftungsausschlussgründe. § 427 HGB Besondere Haftungsausschlussgründe. (1). Der Frachtführer ist von seiner Haftung befreit, soweit der Verlust, die Beschädigung oder die Überschreitung der Lieferfrist auf eine der folgenden Gefa


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBViertes Buch Handelsgeschäfte › Vierter Abschnitt Frachtgeschäft › Erster Unterabschnitt Allgemeine Vorschriften › § 427

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 427 HGB
    § 427 Abs. 1 HGB oder § 427 Abs. I HGB
    § 427 Abs. 2 HGB oder § 427 Abs. II HGB
    § 427 Abs. 3 HGB oder § 427 Abs. III HGB
    § 427 Abs. 4 HGB oder § 427 Abs. IV HGB
    § 427 Abs. 5 HGB oder § 427 Abs. V HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net