§ 575 HGB, Verhütung oder Begrenzung von Umweltschäden
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Der Berger ist gegenüber dem Eigentümer des in Gefahr befindlichen Schiffes sowie gegenüber dem Eigentümer eines sonstigen in Gefahr befindlichen Vermögensgegenstands verpflichtet, während der Bergungsmaßnahmen die gebotene Sorgfalt anzuwenden, um Umweltschäden zu verhüten oder zu begrenzen. Die gleiche Pflicht trifft den Eigentümer und den Schiffer oder Kapitän des in Gefahr befindlichen Schiffes sowie den Eigentümer eines sonstigen in Gefahr befindlichen Vermögensgegenstands gegenüber dem Berger. Eine abweichende Vereinbarung ist nichtig.


(2) Ein Umweltschaden ist eine erhebliche physische Schädigung der menschlichen Gesundheit oder der Tier- und Pflanzenwelt des Meeres oder der Meeresressourcen in Küsten- und Binnengewässern oder angrenzenden Gebieten, die durch Verschmutzung, Verseuchung, Feuer, Explosion oder ähnliche schwerwiegende Ereignisse verursacht wird.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Offenlegungsbericht zum 31. Dezember 2016 - AKF Bank

https://www.akf.de/fileadmin/akf_de/unternehmen/Offenlegungsbericht/Offenlegung...
31.12.2016 - Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Juni 2013 in ..... Die akf bank erstellte per 31.12.2016 einen HGB-Konzernabschluss. Die Eigenmittel werden ... 164.294,3. Die Differenzen zwischen den Eigenmitte

07_Oser_Fallstudie 575..580 - Universität des Saarlandes

http://www.cbp.uni-saarland.de/fileadmin/downloads/pub/wirth/Wirth_Oser_Mojadad...
KoR 9/2008. 575. Peter Oser / Mana Mojadadr / Johannes Wirth. Kapitalkonsolidierung von Fremdwährungsabschlüssen. Ÿ Eine Fallstudie zur Bilanzierung nach HGB unter Beachtung des BilMoG Ÿ. I. Einleitung. Nach dem der Konzernrechnungslegung zu- grunde lieg

(§§ 11, 15 HGB) nach dem EHUG Das

http://www.jura.hhu.de/fileadmin/redaktion/Fakultaeten/Juristische_Fakultaet/No...
mensregister (EHUG)' hat die Regelungen des § 15 HGB bis auf eine Detailän derung im vierten ... das Schweigen des Handelsregisters vertrauen (§ 15 Abs.l HGB) und sie kön-. I BGEL I 2006, 2553. ..... +1 Zum Wahlrecht nach § 15 HGB Lieb, PS Hübner, 1984,

Auszug HGB

https://www.bundesjustizamt.de/DE/SharedDocs/Publikationen/EHUG/Auszug_HGB.pdf?...
Auszug der in der Androhungsverfügung genannten Regelungen des HGB in der bis zum 22. Juli 2015 geltenden Fassung. § 264 Pflicht zur Aufstellung ..... zur Ermittlung von Zwischenergebnissen im Sinne des Artikels 26 Absatz 2 der Verord- nung (EU) Nr. 575/

Offenlegungsbericht zum 31.12.2015 - Bremer Landesbank

https://www.bremerlandesbank.de/fileadmin/user_upload/BLB_OB_2015_V_2.0_mit_A_n...
30.06.2015 - Offenlegungsbericht nach Art. 13 Abs. 1 CRR der Bremer Landesbank nach HGB zum 31. Dezember 2015 ..... Restbetrag gemäß. Verordnung (EU) Nr. 575/2013. (in Mio. €). Referenz. Hartes Kernkapital (CET1): Instrumente und Rücklagen. 1 Kapitalinst


Webseiten zum Paragraphen

§ 575 HGB Verhütung oder Begrenzung von Umweltschäden ...

http://www.buzer.de/gesetz/3486/a49081.htm
(1) 1Der Berger ist gegenüber dem Eigentümer des in Gefahr befindlichen Schiffes sowie gegenüber dem Eigentümer eines sonstigen in Gefahr befindlichen Vermögensgegenstands verpflichtet, während der Bergungsmaßnahmen die gebotene Sorgfalt anzuwenden, um U

HGB - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172/
HGB i.d.F. 18.07.2017 .... Änderungsdokumentation: Das Handelsgesetzbuch (HGB) v. 10. 5. ..... von Kreditinstituten und Wertpapierfirmen und zur Anpassung des Aufsichtsrechts an die Verordnung (EU) Nr. 575/2013 über Aufsichtsanforderungen an Kreditinstit

Kommentar zum KStG und ... / 9.2 Kreditinstitute und ... - Haufe

https://www.haufe.de/steuern/steuer-office-premium/doetschpungmoehlenbrock-dpm-...
Stand: EL 90 – ET: 06/2017 Nach § 8b Abs 7 S 1 KStG sind die Abs 1 - 6 des § 8b KStG nicht auf Anteile anzuwenden, die bei Kreditinstituten und Finanzdienstleistungsinstituten dem Handelsbestand iSd § 340e Abs 3 des HGB (bis zum VZ 2016: nach Art 102 bis

Deutsche Bundesbank - EZB‑Finanzinformationen

https://www.bundesbank.de/Navigation/DE/Service/Meldewesen/Bankenaufsicht/EZB_F...
17.03.2015 - Basierend auf Artikel 99 Absatz 6 der Verordnung ( EU ) Nr. 575/2013 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 26. ... Tabellen enthalten dabei jeweils entsprechende Ausfüllhinweise für die Meldung von Finanzinformationen durch HGB‑Anwe

ecolex 1994, 15: OGH 15.7.1993, 7 Ob 575/93: RDB Rechtsdatenbank

https://rdb.manz.at/document/rdb.tso.EN0941200150
Typ, Zeitschrift. Datum/Gültigkeitszeitraum, 01.01.1994. Publiziert von, Manz. Fundstelle, ecolex 1994, 15. Seite, 15. Entscheidung, OGH 15.7.1993, 7 Ob 575/93. Zu den Verweisen ...


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBFünftes Buch Seehandel › Vierter Abschnitt Schiffsnotlagen › Zweiter Unterabschnitt Bergung › § 575

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 24 Abs. 6 G v. 23.6.2017 I 1693

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 575 HGB
    § 575 Abs. 1 HGB oder § 575 Abs. I HGB
    § 575 Abs. 2 HGB oder § 575 Abs. II HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2018: Handelsgesetzbuch.net