§ 338 HGB, Vorschriften zum Anhang
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Im Anhang sind auch Angaben zu machen über die Zahl der im Laufe des Geschäftsjahrs eingetretenen oder ausgeschiedenen sowie die Zahl der am Schluß des Geschäftsjahrs der Genossenschaft angehörenden Mitglieder. Ferner sind der Gesamtbetrag, um welchen in diesem Jahr die Geschäftsguthaben sowie die Haftsummen der Mitglieder sich vermehrt oder vermindert haben, und der Betrag der Haftsummen anzugeben, für welche am Jahresschluß alle Mitglieder zusammen aufzukommen haben.


(2) Im Anhang sind ferner anzugeben:

1.
Name und Anschrift des zuständigen Prüfungsverbands, dem die Genossenschaft angehört;
2.
alle Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats, auch wenn sie im Geschäftsjahr oder später ausgeschieden sind, mit dem Familiennamen und mindestens einem ausgeschriebenen Vornamen; ein etwaiger Vorsitzender des Aufsichtsrats ist als solcher zu bezeichnen.


(3) An Stelle der in § 285 Nr. 9 vorgeschriebenen Angaben über die an Mitglieder von Organen geleisteten Bezüge, Vorschüsse und Kredite sind lediglich die Forderungen anzugeben, die der Genossenschaft gegen Mitglieder des Vorstands oder Aufsichtsrats zustehen. Die Beträge dieser Forderungen können für jedes Organ in einer Summe zusammengefaßt werden.


(4) Kleinstgenossenschaften brauchen den Jahresabschluss nicht um einen Anhang zu erweitern, wenn sie unter der Bilanz angeben:

1.
die in den §§ 251 und 268 Absatz 7 genannten Angaben und
2.
die in den Absätzen 1, 2 Nummer 1 und Absatz 3 genannten Angaben.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Der Teufel steckt im Detail – Änderungen im Anhang durch das BilRUG

http://www.gdw-pruefungsverbaende.de/wp-content/uploads/2015/09/Bilanz-und_Steu...
31.12.2016 - des § 338 Abs. 3 HGB die Änderungen zu den An- gabepflichten der Nr. 9 c bei Genossenschaften nicht greifen. Sollte im Gesellschaftsvertrag oder in der Satzung eines Wohnungsunternehmens abweichend von ihrer Unternehmensgröße eine Aufstellun

Name der Autorin/ des Autors - Hans-Böckler-Stiftung

https://www.boeckler.de/pdf/mbf_ja_hgb_kapitel1.pdf
spezifische Vorschriften verankert wurden (§§ 336-339 HGB). Es bestehen Ab- weichungen insbesondere im Bereich des Eigenkapitals (Geschäftsguthaben, Er- gebnisrücklagen, § 337 HGB) und des Anhangs (weitere Pflichtangaben und Ein- schränkungen hinsichtlic

Einzelwertberichtigungen – Von der ... - Prof. Schumann GmbH

https://www.prof-schumann.de/scripts/relocateFile.php?ContentID=338&NodeID=60&F...
ableiten. Bei einwandfreien Forderungen wird eine Pauschal- wertberichtigung und bei den anderen beiden Kategorien (zwei- felhafte sowie uneinbringliche Forderungen) eine Einzelwertbe- richtigung (EWB) beziehungsweise Abschreibung durchgeführt. Die geset

Check-Liste - VdW aktuell

http://www.vdwaktuell.info/images/news/bilrug-checkliste.pdf
Zusätzlichen Angaben im Anhang nach $ 338 HGB brauchen. Kleinst-Genossenschaften nicht die Angabe nach S 338 Abs. 2. Nr. 2 HGB zu den Mitgliedern des. Vorstands und Aufsichtsrats. Sowie zum Vorsitzenden des Auf- sichtsrats vorzunehmen. — Sofern Kleinst-G

deutsche telekom ag - jahresabschluss zum 31. dezember 2016

https://www.telekom.com/resource/blob/488740/2e0612edb8d036b6b72576ac313dde32/d...
31.12.2016 - 29 338. Gewinnrücklagen. 11. 9 538. 9 535. Bilanzgewinn. 3 795. 4 299. 55 446. 54 914. RÜCKSTELLUNGEN. Rückstellungen für Pensionen und ähnliche .... Gemäß § 265 Abs. 2 S. 1 HGB werden für die Bilanz zum 31. Dezember ... Der Jahresabschluss


Webseiten zum Paragraphen

HGB § 338 Vorschriften zum Anhang - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_338/
Dritter Abschnitt: Ergänzende Vorschriften für eingetragene Genossenschaften. § 336 Pflicht zur Aufstellung von Jahresabschluss und Lagebericht · § 337 Vorschriften zur Bilanz · § 338 Vorschriften zum Anhang · § 339 Offenlegung. Vierter Abschnitt: Ergänz

Anhang nach HGB / 5.3.12 Organe, Organkredite und Aufwendungen ...

https://www.haufe.de/finance/finance-office-professional/anhang-nach-hgb-5312-o...
338 HGB), Angaben über die persönlich haftenden Gesellschafter im Falle von Kapitalgesellschaften & Co. i. S. d. § 264a HGB (Kerntaxonomie 6.1, Zeilen 5519–5521, vgl. § 285 Nr. 15 HGB) sowie die Angabe von Unternehmen, deren unbeschränkt haftender Gesell

§ 336 HGB. Pflicht zur Aufstellung von Jahresabschluss und ...

https://epub.uni-regensburg.de/8651/
14.07.2009 - Pflicht zur Aufstellung von Jahresabschluss und. Lagebericht, § 338 HGB. Vorschriften zum Anhang. Petersen, Karl, Zwirner, Christian und Froschhammer, Matthias (2009) § 336 HGB. Pflicht zur Aufstellung von Jahresabschluss und. Lagebericht, §

§ 289f HGB - DER BETRIEB- Dokument - Owlit

https://der-betrieb.owlit.de/document/kommentare/kirsch-360-bilr-ekommentar/289...
... 321a HGB · § 322 HGB · § 323 HGB · § 324 HGB · § 324a HGB · § 325 HGB · § 325a HGB · § 326 HGB · § 327 HGB · § 327a HGB · § 328 HGB · § 329 HGB · § 330 HGB · § 331 HGB · § 332 HGB · § 333 HGB · § 333a · § 334 HGB · § 335 HGB · § 335a HGB · § 335b HGB

Kunststoffkoffer 43-tlg. HGB DIN 352 3-tlg. M3-M12 SE 25x9 M3-M12 ...

http://www.kneissl24.com/zerspanung/bohren/bohrersaetze/metallbohrer-saetze/kun...
Kunststoffkoffer 43-tlg. HGB DIN 352 3-tlg. M3-M12 SE 25x9 M3-M12, 1 Lehre, 5 SE-Halter, 2 Windeisen 7x HSS-GK-Spiralbohrer DIN 338.


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBDrittes Buch Handelsbücher › Dritter Abschnitt Ergänzende Vorschriften für eingetragene Genossenschaften › § 338

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 24 Abs. 6 G v. 23.6.2017 I 1693

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 338 HGB
    § 338 Abs. 1 HGB oder § 338 Abs. I HGB
    § 338 Abs. 2 HGB oder § 338 Abs. II HGB
    § 338 Abs. 3 HGB oder § 338 Abs. III HGB
    § 338 Abs. 4 HGB oder § 338 Abs. IV HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2018: Handelsgesetzbuch.net