§ 339 HGB, Offenlegung
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Der Vorstand hat unverzüglich nach der Generalversammlung über den Jahresabschluß, jedoch spätestens vor Ablauf des zwölften Monats des dem Abschlussstichtag nachfolgenden Geschäftsjahrs, den festgestellten Jahresabschluß, den Lagebericht und den Bericht des Aufsichtsrats beim Betreiber des Bundesanzeigers elektronisch einzureichen. Ist die Erteilung eines Bestätigungsvermerks nach § 58 Abs. 2 des Genossenschaftsgesetzes oder nach Artikel 10 Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 537/2014 vorgeschrieben, so ist dieser mit dem Jahresabschluß einzureichen; hat der Prüfungsverband die Bestätigung des Jahresabschlusses versagt, so muß dies auf dem eingereichten Jahresabschluß vermerkt und der Vermerk vom Prüfungsverband unterschrieben sein. Ist die Prüfung des Jahresabschlusses im Zeitpunkt der Einreichung der Unterlagen nach Satz 1 nicht abgeschlossen, so ist der Bestätigungsvermerk oder der Vermerk über seine Versagung unverzüglich nach Abschluß der Prüfung einzureichen. Wird der Jahresabschluß oder der Lagebericht nach der Einreichung geändert, so ist auch die geänderte Fassung einzureichen.


(2) § 325 Absatz 1 Satz 2, Absatz 2, 2a und 6 sowie die §§ 326 bis 329 sind entsprechend anzuwenden. Hat eine Kleinstgenossenschaft von der Erleichterung für Kleinstkapitalgesellschaften nach § 326 Absatz 2 Gebrauch gemacht, gilt § 9 Absatz 6 Satz 3 entsprechend.


(3) Die §§ 335 und 335a finden mit den Maßgaben entsprechende Anwendung, dass sich das Ordnungsgeldverfahren gegen die Mitglieder des Vorstands der Genossenschaft richtet und nur auf Antrag des Prüfungsverbandes, dem die Genossenschaft angehört, oder eines Mitglieds, Gläubigers oder Arbeitnehmers der Genossenschaft durchzuführen ist. Das Ordnungsgeldverfahren kann auch gegen die Genossenschaft durchgeführt werden, für die die Mitglieder des Vorstands die in Absatz 1 genannten Pflichten zu erfüllen haben.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

UND GESELLSCHAFTSRECHT Fall: „Klimatec-OHG“ - TU Dresden

https://tu-dresden.de/gsw/jura/dire/jfzivil6/ressourcen/dateien/dateien/gliedg_...
Ergebnis: M haftet der P-GmbH nach §§ 128, 124 HGB i.V.m. §§ 433, 631 BGB auf. Fertigstellung der Arbeiten bis zum 10. Juli. Page 2. 2. Klimatec_Gliedg. II. P-GmbH gegen M auf Zahlung der Vertragsstrafe. 1. §§ 765 Abs. 1, 339 BGB aus Bürgschaft a) Überna

Handbuch des gesamten Vertriebsrechts - Deutscher Fachverlag ...

http://shop.ruw.de/buecher/zusatzdokumente/4215_9783800516131_inhalt.pdf
388 bb) Die Provision bei Vermittlung von Dauerverträgen . . . . . 390 cc) Vertragliche Abweichungen von § 87 Abs. 1 HGB . . . . . 396. 2. Der Geschäftsabschluss erfolgt nach der Vertragsbeendigung . . 400 a) Die Ausnahmeregelung des § 87 Abs. 3 Satz 1 Z

Handbuch Bankbilanz - Shop IDW-Verlag

https://shop.idw-verlag.de/portalURL.idw;jsessionid=D38C273BE95BF03741E548F9DAF...
06.02.2018 - gesetzes vom 28.8.2013, des AIFM-Umsetzungsgesetzes vom 4.7.2013 und des Gesetzes zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarkts vom 15.7.2014 wurden berücksichtigt. Darüber hinaus wurde der Regierungsentwurf zum Bilanzrichtlinie

IX. Inhalts- und Formfreiheit im Handelsverkehr 1. §348 HGB Nach ...

http://www.lbrwr.jura.uni-koeln.de/fileadmin/institute/lbrwr/WS_1112/Handelsrec...
§339 BGB. Eine Herabsetzung nach §343 BGB ist nicht möglich, wenn die Kriterien von §348 HGB erfüllt sind. Dies ist der Fall. Sofern es sich um allgemeine Geschäftsbedingungen des A gehandelt haben sollte, könnte §309 Nr.6 BGB zugunsten des. K eingreifen

Name der Autorin/ des Autors - Hans-Böckler-Stiftung

https://www.boeckler.de/pdf/mbf_ja_hgb_kapitel1.pdf
spezifische Vorschriften verankert wurden (§§ 336-339 HGB). Es bestehen Ab- weichungen insbesondere im Bereich des Eigenkapitals (Geschäftsguthaben, Er- gebnisrücklagen, § 337 HGB) und des Anhangs (weitere Pflichtangaben und Ein- schränkungen hinsichtlic


Webseiten zum Paragraphen

§ 339 HGB Offenlegung Handelsgesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/3486/a48786.htm
(1) Der Vorstand hat unverzüglich nach der Generalversammlung über den Jahresabschluß, jedoch spätestens vor Ablauf des zwölften Monats des dem Abschlussstichtag nachfolgenden Geschäftsjahrs, den festgestellten.

HGB § 339 Offenlegung - Genossenschafts-Handbuch

https://www.genossenschafts-handbuchdigital.de/ce/hgb-339-offenlegung/detail.ht...
HGB § 339 Offenlegung. Während sich bei Kapitalgesellschaften die Offenlegung des Jahresabschlusses nach § 325 HGB richtet, gibt es für Genossenschaften eine eigenständige Regelung in § 339 HGB. Danach hat die Genossenschaft den festgestellten Jahresabsc

§ 340 HGB, Anwendungsbereich - Steuernetz

https://www.steuernetz.de/gesetze/hgb/340
339 HGB, Offenlegung · § 340a HGB, Anzuwendende Vorschriften · Top-Rechner · Zumutbare Belastung · Wahl der Steuerklasse · Steuer bei Lohnersatzleistungen (Progressionsvorbehalt) · Pkw-Kosten pro Kilometer · Mindestlohn-Rechner · Newsletter. E-Mail-Adres

Genossenschaften: Besonderheiten der Bilanzierung / 8 Offenlegung ...

https://www.haufe.de/steuern/steuer-office-premium/genossenschaften-besonderhei...
Für die Offenlegung des Jahresabschlusses einer Genossenschaft gelten gewisse Sonderregelungen nach § 339 HGB. Unverzüglich nach der Generalversammlung über den Jahresabschluss, spätestens aber 12 Monate nach dem Ablauf des Geschäftsjahres hat der Vorsta

§ 339 HGB - DER BETRIEB- Dokument - Owlit

https://der-betrieb.owlit.de/document/kommentare/kirsch-360-bilr-ekommentar/339...
Ab 01.01.2017§ 339 Offenlegung(I.d.F. des Gesetzes zum Bürokratieabbau und zur Förderung der Transparenz bei Genossenschaften v. 17.7.2017, BGBl. I 2017, 2434: mit Wirkung ab 1.1.2017 Abs. 3 angefügt.) (1) 1Der Vorstand hat unverzüglich nach der Generalv


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBDrittes Buch Handelsbücher › Dritter Abschnitt Ergänzende Vorschriften für eingetragene Genossenschaften › § 339

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 339 HGB
    § 339 Abs. 1 HGB oder § 339 Abs. I HGB
    § 339 Abs. 2 HGB oder § 339 Abs. II HGB
    § 339 Abs. 3 HGB oder § 339 Abs. III HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net