§ 452d HGB, Abweichende Vereinbarungen
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Von der Regelung des § 452b Abs. 2 Satz 1 kann nur durch Vereinbarung abgewichen werden, die im einzelnen ausgehandelt ist, auch wenn diese für eine Mehrzahl von gleichartigen Verträgen zwischen denselben Vertragsparteien getroffen ist. Von den übrigen Regelungen dieses Unterabschnitts kann nur insoweit durch vertragliche Vereinbarung abgewichen werden, als die darin in Bezug genommenen Vorschriften abweichende Vereinbarungen zulassen.


(2) Abweichend von Absatz 1 kann jedoch auch durch vorformulierte Vertragsbedingungen vereinbart werden, daß sich die Haftung bei bekanntem Schadensort (§ 452a)

1.
unabhängig davon, auf welcher Teilstrecke der Schaden eintreten wird, oder
2.
für den Fall des Schadenseintritts auf einer in der Vereinbarung genannten Teilstrecke
nach den Vorschriften des Ersten Unterabschnitts bestimmt.


(3) Vereinbarungen, die die Anwendung der für eine Teilstrecke zwingend geltenden Bestimmungen eines für die Bundesrepublik Deutschland verbindlichen internationalen Übereinkommens ausschließen, sind unwirksam.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Handelsgesetzbuch - vierter Abschnitt - Frachtgeschäft HGB 450

http://www.becker-und-co.de/lib/download/HGB_Handelsgesetzbuch_Abschnitt_4_Frac...
Becker & Co. GmbH – Am Schloßpark 81 – D-56564 Neuwied. Tel +49 (0) 26 31 – 81 31 81 www.becker-und-co.de / info@becker-und-co.de. | 1. HGB. 450 ...... HGB. 450. § 452d Abweichende Vereinbarungen. (1) Von der Regelung des § 452b Abs. 2 Satz 1 kann nur du

Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch: HGB Band 7 ...

https://www.soldan.de/media/pdf/ec/97/ac/9783406610271_inh.pdf
Transportrecht. Viertes Buch. Handelsgeschäfte. Vierter Abschnitt. Frachtgeschäft (§§ 407–452d). Fünfter Abschnitt. Speditionsgeschäft (§§ 453–466). Sechster Abschnitt. Lagergeschäft (§§ 467–475h). Fünftes Buch. Seehandel (§§ 476–619). CMR CIM MÜ CMNI he

Allgemeine Vertragsbedingungen - Peisker Logistik GmbH

http://www.peisker-logistik.de/wp-content/uploads/2017/12/vertragsbedingungen.p...
binierten Ladungswerkehr und im multimodalen Werkehr (§§ 452 - 452d. HGB), sofern mindestens eine Teilstrecke im Straßengüterverkehr durchgeführt wird. (3) Die Bedingungen gelten auch für den Lohnfuhrvertrag nach Maßgabe von § 9 sowie für den Entsorgungs

Antrittsvorlesung - Verfrachterhaftung neues Seerecht 28.11.13

http://www.seerecht.de/wp-content/uploads/dvis-vortrag-20131128-antrittsvorlesu...
28.11.2013 - 1972 Brüsseler Haftungsbeschränkungsübereinkommen von 1957. Arrestkonvention 1952. - 1986 Visby Protokol 1968. Athener Konvention 1974. Londoner Haftungsbeschränkungsübereinkommen 1976. - 2001 Bergungsübereinkommen 1989. • Multimodaler Trans

Transportrecht im HGB.pdf

http://www.bvtev.de/recht.html?file=tl_files/BVT_Allgemein/Gesetze/Transportrec...
452d Abweichende Vereinbarungen. Fünfter Abschnitt: Speditionsgeschäft. § 453 Speditionsvertrag. § 454 Besorgung der Versendung. § 455 Behandlung des Gutes. Begleitpapiere. Mitteilungs- und Auskunftspflichten. § 456 Fälligkeit der Vergütung. § 457 Forder


Webseiten zum Paragraphen

Der Multimodale Verkehr (§§ 452 - 452d HGB) - tis-gdv.de

http://www.tis-gdv.de/tis/tagungen/svt/svt08/reinert/inhalt04.htm
I. d. R. sind Projektverträge Beförderungsverträge und unterliegen somit dem Frachtrecht (§ 707 ff HGB). Meist werden zudem verschiedene Beförderungsmittel eingesetzt (z. B. Straßenfahrzeug und Seeschiff), so dass unterschiedliche Rechtsnormen zur Anwend

HGB § 452d Abweichende Vereinbarungen - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172_452d/
452d Abweichende Vereinbarungen. (1) 1Von der Regelung des § 452b Abs. 2 Satz 1 kann nur durch Vereinbarung abgewichen werden, die im Einzelnen ausgehandelt ist, auch wenn diese für eine Mehrzahl von gleichartigen Verträgen zwischen denselben Vertragspar

Lexikon / D. Multimodaler Transport (§§ 452 bis 452d HGB) - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/lexikon-d-multimodal...
Rz. 2034 Hier regelt § 452d HGB die Abdingbarkeit der gesetzlichen Vorschriften. Rz. 2035 Nach § 452d Abs. 1 S. 1 HGB kann § 438 HGB (Schadensanzeige und Verjährung) durch Einzel- oder Rahmenvertrag, aber nicht durch AGB abgeändert werden. Unerheblich is

Die Grundlagen des Frachtvertrages nach dem HGB ...

https://www.springerprofessional.de/die-grundlagen-des-frachtvertrages-nach-dem...
Der Frachtvertrag über das Frachtgeschäft des Frachtführers wird nach den §§ 407 – 452d des HGB und über das Frachtgeschäft des Verfrachters in der Seeschifffahrt durch das „Vierte Buch“ des HGB geregelt. Diese gesetzlichen Vorschriften gelten einheitlic

Biewer Industrie GmbH - vbgl

http://biewer-industrie.de/vbgl
... des EWR, sofern nicht zwingende Regeln des Aufnahmemitgliedstaats diesen Bedingungen entgegen stehen. Sie finden weiterhin Anwendung im nationalen kombinierten Ladungsverkehr und im multimodalen Verkehr (§§ 452 - 452d HGB), sofern mindestens eine Tei


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBViertes Buch Handelsgeschäfte › Vierter Abschnitt Frachtgeschäft › Dritter Unterabschnitt Beförderung mit verschiedenartigen Beförderungsmitteln › § 452d

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 10.7.2018 I 1102

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 452d HGB
    § 452d Abs. 1 HGB oder § 452d Abs. I HGB
    § 452d Abs. 2 HGB oder § 452d Abs. II HGB
    § 452d Abs. 3 HGB oder § 452d Abs. III HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Handelsgesetzbuch.net