§ 341i HGB, Aufstellung, Fristen
Paragraph Handelsgesetzbuch

(1) Versicherungsunternehmen, auch wenn sie nicht in der Rechtsform einer Kapitalgesellschaft betrieben werden, haben unabhängig von ihrer Größe einen Konzernabschluß und einen Konzernlagebericht aufzustellen. Zusätzliche Anforderungen auf Grund von Vorschriften, die wegen der Rechtsform bestehen, bleiben unberührt.


(2) Als Versicherungsunternehmen im Sinne dieses Titels gelten auch Mutterunternehmen, deren einziger oder hauptsächlicher Zweck darin besteht, Beteiligungen an Tochterunternehmen zu erwerben, diese Beteiligungen zu verwalten und rentabel zu machen, sofern diese Tochterunternehmen ausschließlich oder überwiegend Versicherungsunternehmen sind.


(3) Die gesetzlichen Vertreter eines Mutterunternehmens haben den Konzernabschluß und den Konzernlagebericht abweichend von § 290 Abs. 1 innerhalb von zwei Monaten nach Ablauf der Aufstellungsfrist für den zuletzt aufzustellenden und in den Konzernabschluß einzubeziehenden Abschluß, spätestens jedoch innerhalb von zwölf Monaten nach dem Stichtag des Konzernabschlusses, für das vergangene Konzerngeschäftsjahr aufzustellen und dem Abschlußprüfer des Konzernabschlusses vorzulegen; ist das Mutterunternehmen eine Kapitalgesellschaft im Sinn des § 325 Abs. 4 Satz 1 und nicht zugleich im Sinn des § 327a, tritt an die Stelle der Frist von längstens zwölf eine Frist von längstens vier Monaten. § 299 Abs. 2 Satz 2 ist mit der Maßgabe anzuwenden, daß der Stichtag des Jahresabschlusses eines Unternehmens nicht länger als sechs Monate vor dem Stichtag des Konzernabschlusses liegen darf.


(4) Der Konzernabschluß und der Konzernlagebericht sind abweichend von § 175 Abs. 1 Satz 1 des Aktiengesetzes spätestens der nächsten nach Ablauf der Aufstellungsfrist für den Konzernabschluß und Konzernlagebericht einzuberufenden Hauptversammlung, die einen Jahresabschluß des Mutterunternehmens entgegennimmt oder festzustellen hat, vorzulegen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

341 c–341e HGB 1 - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/INH_Beck-Texteimdtv5002HGB_978-3-406...
aufsichtsrechtlichen Vorschriften über die bei der Berechnung der Rückstel- lungen zu verwendenden Rechnungsgrundlagen einschließlich des dafür an- zusetzenden Rechnungszinsfußes und über die Zuweisung bestimmter Kapi-. 4. Abschnitt. Vorschr. für best. G

Grundlagen der Versicherungsbilan- zierung nach HGB und ... - Inriver

http://www.inriver.bwl.uni-muenchen.de/studium/archiv/sommer_2014/bachelorveran...
Alle Rechte vorbehalten. 1. Gesetzliche Grundlagen für die Rechnungslegung nach HGB. 1.2 Gesetzliche Grundlagen auf nationaler Ebene (4/8). 1.2.3 Spezielle Rechnungslegungsvorschriften für Versicherungsunternehmen (Forts.) § 341e-h: Ausführungen zu den v

Handelsgesetzbuch: HGB - Verlag Franz Vahlen GmbH

http://www.vahlen.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/Ebenroth-Handelsgesetzbuch-HGB...
Handelsgesetzbuch: HGB. Kommentar von. Dr. Lutz ... Handelsgesetzbuch: HGB – Strohn / Boujong / Joost / et al. schnell und portofrei ..... Vierter Titel. Versicherungstechnische RÅckstellungen . . . . . . . . 341 e–341 h. 2666. FÅnfter Titel. Konzernabsc

Häufig gestellte Fragen _FAQ_ zu Rundschreiben 12_2005 - BaFin

http://www.bafin.de/SharedDocs/Downloads/DE/Rundschreiben/dl_rs_0512_va_FAQ.pdf...
Amortisationen darzustellen? Ab Bilanzjahr 2011 muss die neue Bilanzierungsvor- schrift nach § 341 c HGB - Einschränkung der Nenn- wertbilanzierung - berücksichtigt werden. Danach sind Schuldscheinforderungen und Darlehen sowie. Hypothekendarlehen zu Ans

BMW Group Aufstellung des Anteilsbesitzes gem. §§ 285 und 313 ...

https://www.bmwgroup.com/content/dam/bmw-group-websites/bmwgroup_com/ir/downloa...
341. 124. 100. BMW France S. A., Montigny-le-Bretonneux. 336. 49. 100. BMW Finance S. N. C., Guyancourt. 323. 31. 100. BMW Iberica S. A., Madrid. 288. 10. 100. Nachfolgend wird der Anteilsbesitz der BMW AG gemäß den §§ 285 und 313 HGB dargestellt. Die An


Webseiten zum Paragraphen

Bertram/Brinkmann/Kessler/Müller, Haufe HGB Bilanz Kommentar ...

https://www.haufe.de/finance/finance-office-professional/bertrambrinkmannkessle...
Rz. 7. Kreditinstitute und VersicherungsUnt haben gem. §§ 340i Abs. 2 HGB und 341i Abs. 1 HGB unabhängig von ihrer Größe einen Konzernabschluss und einen Konzernlagebericht aufzustellen, auch wenn sie nicht in der Rechtsform einer KapG betrieben werden.

HGB - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79172/
341i-341j. Sechster Titel: Prüfung. 341k. Siebenter Titel: Offenlegung. 341l. Achter Titel: Straf- und Bußgeldvorschriften, Ordnungsgelder. 341m-341p. Dritter Unterabschnitt: Ergänzende Vorschriften für bestimmte Unternehmen des Rohstoffsektors. 341q-341

§ 341 HGB: - Gesetze-In-App

https://gesetze-in-app.de/HGB/341
341 HGB. Handelsgesetzbuch; Erstes Buch: Handelsstand; Zweites Buch: Handelsgesellschaften und stille Gesellschaft; Drittes Buch: Handelsbücher; Zweiter Unterabschnitt: Ergänzende Vorschriften für Versicherungsunternehmen und Pensionsfonds; Erster Titel:

Eine Frage nach der Geste - HGB Leipzig

https://www.hgb-leipzig.de/geste/kontakt.html
+49 341 2135 - 133. Fax +49 341 2135 - 101 presse@hgb-leipzig.de. Ansprechpartnerinnen: Prof. Tina Bara Tel. +49 341 2135 - 131 bara@hgb-leipzig.de. Prof. Alba D'Urbano Tel. +49 341 2135 - 220 alba@hgb-leipzig.de · Oper Leipzig Augustusplatz 12 04109 Lei

Handelsgesetzbuch (HGB) | Gabler Versicherungslexikon

https://www.versicherungsmagazin.de/lexikon/handelsgesetzbuch-hgb-1945462.html
Des Weiteren gibt es im HGB Ergänzungsvorschriften für Versicherungsunternehmen. Dazu zählen die Vorschriften der §§ 341?341p HGB, die der Abbildung versicherungsspezifischer Eigenschaften des Versicherungsgeschäfts im Jahresabschluss dienen, konkret z.B


Werbung

  • Verortung im HGB

    HGBDrittes Buch Handelsbücher › Vierter Abschnitt Ergänzende Vorschriften für Unternehmen bestimmter Geschäftszweige › Zweiter Unterabschnitt Ergänzende Vorschriften für Versicherungsunternehmen und Pensionsfonds › Fünfter Titel Konzernabschluß, Konzernlagebericht › § 341i

  • Zitatangaben (HGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1897, 219
    Ausfertigung: 1897-05-10
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 24 Abs. 6 G v. 23.6.2017 I 1693

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das HGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 341i HGB
    § 341i Abs. 1 HGB oder § 341i Abs. I HGB
    § 341i Abs. 2 HGB oder § 341i Abs. II HGB
    § 341i Abs. 3 HGB oder § 341i Abs. III HGB
    § 341i Abs. 4 HGB oder § 341i Abs. IV HGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2018: Handelsgesetzbuch.net